Roboter und High-Tech im OP

Wenn Herzen aus dem Drucker kommen und Roboter operieren oder Biopsien nehmen, bricht ein neues Zeitalter in der Medizin an. Was vielen derzeit unmöglich erscheint, ist bereits medizinischer Alltag.


Kategorie
Hören können dank Mikromedizin

Miniaturisierung und neueste Erkenntnisse aus Chemie, Biologie und der Labortechnik machen immer wieder neue, beinahe revolutionäre Medizin möglich. Technologie oder Pharmazie - Krebs, Sehbehinderungen oder andere Krankheiten werden gezielter und fast futuristisch bekämpft.



Kategorie
Biologische Schädlingsbekämpfung

Die Landwirtschaft ist mit Deutschland unweigerlich verbunden. Um eine ertragreiche Ernte zu erreichen, kommen im Boden auch Pflanzenschutzmittel zum Einsatz. An der Fachhochschule in Bielefeld suchen Forscher zusammen mit der Universität Göttingen nach Alternativen. Denn heutige Schädlingsmittel sind nicht nur umstritten, sondern teilweise auch verboten.



Kategorie
Gleichgewichtstraining für Schulerfolg

Seit neuestem wagen hessische Schülerinnen und Schüler einen neuen Balanceakt zwischen Bewegung und Bildung. Denn wie eine aktuelle Studie im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums zeigt, gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen Schulerfolg und Gleichgewichtssinn.



Kategorie
Künstliche Zähne

Krumm und schief, verfärbt, faul, voller Beläge - Zähne können so hässlich sein. Häufig entstellen schlechte Beißerchen gleich ganze Menschen, gelten sie doch nicht nur bei oberflächlicher Betrachtung als klarer Indikator für die Gesundheit des gesamten um die Zahnreihen herum lebenden Organismus. Kein Wunder, dass dem Zahnersatz von Einzelpersonen und ganzen Industrien enorme Bedeutung beigemessen wird, ästhetisch und finanziell.