Inhalte anhand von Suchbegriffen finden:
Suche nach 'Ernährung'
140 Videos gefunden.
100 Beiträge gefunden.

Verdickungsmittel

Verdickungsmittel

Verdickungsmittel oder auch Dickungsmittel bzw. Bindemittel werden meist wässrigen Lösungen zugesetzt, um die Viskosität signifikant zu erhöhen.

ErnährungFamilieGesundheitBindemittelErnährungEssen&TrinkenKochLebensmittelVerdickung

Histamin-Intoleranz Teil 2

Histamin-Intoleranz Teil 2

Unter Histamin-Intoleranz, auch Histaminose, versteht man die Unverträglichkeit von Histamin, das bei der Ernährung aufgenommen wird.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungHistamin

Histamin-Intoleranz Teil 1

Histamin-Intoleranz Teil 1

Unter Histamin-Intoleranz, auch Histaminose, versteht man die Unverträglichkeit von Histamin, das bei der Ernährung aufgenommen wird.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssen&TrinkenHistamin

Refluxkrankheit - Sodbrennen

Refluxkrankheit - Sodbrennen

Reflux,im Volksmund Sodbrennen genannt, bezeichnet eine Erkrankung der Speiseröhre, die mit endoskopisch oder histologisch sichtbaren Veränderungen der Schleimhaut der Speiseröhre verbunden ist.

FamilieGesundheitErnährung

Burn-out-Syndrom

Burn-out-Syndrom

Burn-out-Syndrom - aus dem englischen burn out ‚ausbrennen‘ - ist ein Begriff für verschiedene Arten persönlicher Krisen, die mit meist unauffälligen Frühsymptomen beginnen und mit völliger Arbeitsunfähigkeit enden können.

ErnährungArbeitsplatz

Fenchel

Fenchel

Fenchel entfaltet in vielerlei Hinsicht gesundheitsfördernde Wirkung. Während die Fenchelwurzel in erster Linie ein bekömmliches Gemüse ist, enthalten die Samen medizinisch wertvolles ätherisches Öl, sekundäre Pflanzenstoffe, Eiweiss und Mineralstoffe.

FamilieGesundheitErnährung

Feuchthaltemittel

Feuchthaltemittel

Feuchthaltemittel sind Zusatzstoffe in Lebensmitteln, die deren Austrocknen verhindern, indem sie das bei der Lebensmittelherstellung zugesetzte Wasser binden, ein Verdunsten also verhindern, oder bei der Lagerung Luftfeuchtigkeit an sich ziehen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenFeuchthaltemittelGlycerinLebensmittelSüssstoff

Vergällung durch Zusatzstoffe

Vergällung durch Zusatzstoffe

Brennspiritus besteht aus Alkohol, doch trinken kann und sollte man ihn nicht, denn er ist ungeniessbar durch zugesetzte Vergällungsmittel. Vergällen bedeutet Stoffe so zu verändern, dass sie für bestimmte Zwecke nicht mehr verwendbar sind.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&Trinkenungeniessbar

Efeu

Efeu

Bis zu 20 Meter hoch kann Efeu klettern. Obwohl Efeu leicht giftig ist, gilt er seit der Antike als Kult- und Heilpflanze.

ErnährungGift

Mit oder ohne Fleisch?

Mit oder ohne Fleisch?

Ein saftiges Steak oder der Gemüse-Burger? Was schmeckt Deutschland heute? Was werden wir in zehn Jahren essen? Das untersucht die repräsentative Ernährungsstudie 'Rügenwalder Mühle Wurstweisheiten.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenFleischFlexitarierGeschmackveganvegetarisch

Ernährung wird digital

Ernährung wird digital

Eine neue Studie hat den Einfluss des Internets auf unser Essverhalten untersucht. Mehr und mehr Menschen fotografieren ihr Essen, um es anschließend der digitalen Welt zu präsentieren.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssen&TrinkenFastenFett

Globale Bedrohung Diabetes

Globale Bedrohung Diabetes

Wie entsteht Diabetes? Was sind die Folgen und wie lässt sich die Krankheit behandeln? Die Vereinten Nationen schätzen, dass bis zum Jahr 2040 die Zahl der weltweit an Diabetes erkrankten Menschen von jetzt 415 Millionen auf etwa 642 Millionen ansteigen wird.

ErnährungZucker

Kochen für Menschen mit Demenz

Kochen für Menschen mit Demenz

TVProduzent,Fernseh-Koch und Restaurant-Tester Dave Hänsel zeigt, wie ein Koch für Demenzkranke auch für’s Auge kocht - das ist dann süß zum Schmecken und zum Gucken.

ErnährungEssenEssen&TrinkenKochLebensmittel

Veganes aus der Tüte

Veganes aus der Tüte

Drei von zehn Deutschen verzichten gern mal auf Wurst, Schnitzel und Co. Fast 1 Million Deutsche leben sogar vegan, und damit komplett ohne tierische Produkte. Sich pflanzlich zu ernähren ist nicht mehr nur Trend, schließlich sind inzwischen sogar vegetarische und vegane Convenient-Produkte im Handel. Vegan wird also immer einfacher.

ErnährungEssenEssen&TrinkenGeschmackLebensmittelveganvegetarisch

Wie isst Deutschland 2030?

Wie isst Deutschland 2030?

Etwa 2 Milliarden Menschen essen bereits Insekten. Wir in Zukunft vielleicht auch? Eine aktuelle Studie des Nestlé Zukunftsforums ist genau dieser Frage nachgegangen: Wie werden wir im Jahr 2030 essen?

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenInsektenProtein

Bionik - von der Natur abgeschaut

Bionik - von der Natur abgeschaut

Wie vielseitig und innovativ die Natur sein kann, beweist die Wissenschaft der Bionik. Zu Land, Wasser oder Luft – überall passen sich Lebewesen und Pflanzen an die Begebenheiten nahezu perfekt an.

Ernährungnatur

Heiß,knackig,frisch - wer kocht wie in Deutschland

Heiß,knackig,frisch - wer kocht wie in Deutschland

Jeden Tag Obst, frisches Gemüse und schmackhafte, selbstgekochte Mahlzeiten - das ist nicht nur gesund, sondern auch wünschenswert. Tatsächlich nehmen sich die Deutschen aber nicht wirklich so viel Zeit zum Kochen, wenn es auch regionale Unterschiede gibt - das hat eine aktuelle Studie herausgefunden. Auf den guten Geschmack will aber niemand verzichten.

ErnährungBiomärkte ErhitzenEssenObst

Biologische Schädlingsbekämpfung

Biologische Schädlingsbekämpfung

Die Landwirtschaft ist mit Deutschland unweigerlich verbunden. Um eine ertragreiche Ernte zu erreichen, kommen im Boden auch Pflanzenschutzmittel zum Einsatz. An der Fachhochschule in Bielefeld suchen Forscher zusammen mit der Universität Göttingen nach Alternativen. Denn heutige Schädlingsmittel sind nicht nur umstritten, sondern teilweise auch verboten.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenObst

Krank durch Essen-to-Go

Krank durch Essen-to-Go

Die schnelle Mahlzeit zwischendurch oder ein kleiner Happen vor dem nächsten Termin: Für viele Deutsche ist diese Art der Ernährung mittlerweile alltäglich.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenFettGeschmack

Frittierte Vitamine

Frittierte Vitamine

„Gesundes Fast-Food“ – klingt erst einmal undenkbar. Dennoch hat sich dieser Hersteller aus den Niederlanden genau „das“ auf die Fahne geschrieben.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenFettFrittierHeisshungerNährstoffeVitamine

Makrobiotische Ernährung

Makrobiotische Ernährung

Zen-Buddhismus teilt alle Dinge der Welt in zwei Kategorien ein: Yin und Yang. Auch Lebensmittel können dieser Lehre untergeordnet werden. Auf dieser Weltanschauung basiert die Makrobiotik.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssen&Trinken

Aromastoffe

Aromastoffe

Aromen sind flüchtige chemische Verbindungen, die von Natur aus in Nahrungsmitteln vielfältig vorhanden sind. Sie verleihen unserem Essen Geruch und Geschmack. Jedes Aroma setzt sich aus einer Vielzahl von einzelnen Aromastoffen zusammen.

ErnährungEssen&TrinkengeruchGeschmackGlutamatLebensmittelLebensmittelfarbstoffe

Selbsttests

Selbsttests

Zahlreiche meist recht einfach zu handhabende Selbsttests sind in Apotheken erhältlich, meist dienen sie dazu, gesundheitliche Risiken zu checken.

ErnährungZucker

Sodbrennen

Sodbrennen

Sodbrennen, ein brennendes Gefühl in der Speiseröhre. Die Ursache dafür liegt im Magen; dort produzieren Millionen von kleinen Kratern eine ätzende Flüssigkeit, deren Hauptbestandteil aus Salzsäure besteht.

ErnährungMagen

Zähneputzen

Zähneputzen

Für die Kleinsten sind Zahnbürsten noch eher Spielzeug als nützliches Utensil, doch sobald die ersten Zähnchen durchgebrochen sind, können bakterielle Beläge den zarten Zahnschmelz angreifen.

ErnährungBakterien

Emulgatoren

Emulgatoren

Cremig oder streichfest, für den Essgenuss spielt nicht nur der Geschmack sondern auch die Konsistenz eine Rolle, und die wäre bei vielen Produkten alles andere als optimal ohne den Zusatz von Emulgatoren.

ErnährungemulgatorEssenEssen&TrinkenFett

Säuerungsmittel

Säuerungsmittel

Während viele Obstsorten von Natur aus sauer sind wird bei zahlreichen Lebensmitteln nachgeholfen: mit Säuerungsmitteln.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&Trinken

Nitrosamine

Nitrosamine

Eine saftige Pizza ist verlockend, besonders mit viel Salami und Käse, doch möglicherweise verbergen sich darin krebserregende Nitrosamine.

ErnährungFamilieGesundheitAminoErnährungEssenEssen&TrinkenNitritNitrosamine

Phosphate

Phosphate

Zahlreiche Lebensmittel enthalten Phosphate; gefährlich ist das meist nicht, im Grunde ist dieser Mineralstoff sogar lebenswichtig. Dennoch sind zugesetzte Phosphate umstritten. Die industrielle Verarbeitung von Phosphaten hat zur Folge, dass wir eher zuviel davon aufnehmen als zuwenig.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenMineralienPhosphat

Glutamat

Glutamat

In asiatischen Ländern gehört Glutamat zu einem guten Essen dazu, bei uns ist es in Verruf geraten. Glutamate sind Salze der Glutaminsäure, einer lebenswichtigen Aminosäure.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungGlutamatMononatriumglutamat

Acrylamid in Lebensmitteln

Acrylamid in Lebensmitteln

Acrylamid ist in verschiedenen Lebensmitteln, insbesondere in stärkehaltigen und stark erhitzten Lebensmitteln wie Pommes frites vorhanden.Besonders viel Acrylamid entsteht, wenn kartoffel- und getreidehaltige Lebensmittel stark erhitzt werden.

ErnährungFamilieGesundheitAcrylamidErhitzenErnährungGift

Weight-Watchers

Weight-Watchers

Die Last der Pfunde für immer loswerden, das verspricht das Ernährungskonzept der Weight-Watchers; offenbar mit Erfolg, denn damit specken weltweit tausende menschen dauerhaft ab.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährungKohlenhydrateLebensmittelMagen

South-Beach Diät

South-Beach Diät

Die sogenannte South-Beach-Diät wurde vom Kardiologen Arthur Agatston entwickelt. Sie besteht aus täglich sechs Mahlzeiten, Frühstück, Mittagessen, Abendessen diversen Snacksmahlzeiten und Dessert bestehen. Die Diät ist in 3 Phasen aufgeteilt.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährungEssen&TrinkenKohlenhydratemiamiSouth beach

Medizinal-Rhabarber

Medizinal-Rhabarber

Der Medizinalrhabarber ist dem Gartenrhabarber, dessen Blattstiele man gekocht in Form eines Kompotts gerne verzehrt, recht ähnlich. Seine großen Blätter sind handförmig gelappt, oberseits rau, die Blattstiele fast rund.

ErnährungDarmEssen&Trinken

Schimmelpilze

Schimmelpilze

Schimmelpilze verderben Nahrungmittel und bergen gesundheitliche Risiken insbesondere durch Mykotoxine. Diese Pilzgifte werden an die Lebensmittel abgegeben und können sich darin verteilen.

ErnährungBakterienEssenGiftObst

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen

Es gibt zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen, die ab bestimmten Altersgrenzen von den Krankenkassen übernomen werden. Zusätzlich werden individuelle Gesundheitsleistungen angeboten, die verschiedene Diagnosemethoden ausschöpfen, die der Patient aber selbst tragen muss.

ErnährungDarm

Diabetes

Diabetes

Bei der Diabetes produziert die Bauchspeicheldrüse kein Insulin, das einzige Hormon, das den Transport und die Freigabe von Glukose im Körper und somit den Blutzuckerspiegel regulieren kann.

ErnährungGlukoseZucker

Geschmacksverstärker

Geschmacksverstärker

Fertigprodukte verlieren oft während ihrer Herstellung den natürlichen Geschmack. Geschmacksverstärker sollen den noch verbleibenden Rest Eigengeschmack intensivieren.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssen&TrinkenGeschmackGlutamatGuanylat

Antioxidationsmittel

Antioxidationsmittel

Antioxidationsmittel verzögern die Reaktion des Luftsauerstoffes mit Inhaltsstoffen eines Lebensmittels und schützen so vor Verderb. Das Vitamin C der Zitrone wirkt als ein natürliches Antioxidationsmittel.

ErnährungFamilieGesundheitAntioxydantienErnährungEssenEssen&TrinkenObst

salmonellen

salmonellen

Wird Fleisch und Geflügel nicht lange genug erhitzt, werden die Salmonellenerreger nicht abgetötet. Salmonellen können schwerwiegende Allgemeininfektionen verursachen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssen&TrinkenGiftsalmonellen

Lebensmittel-Farbstoffe

Lebensmittel-Farbstoffe

Farbenfrohe Lebensmittel regen offenbar Appetit und Konsum an. Doch so unterschiedlich die Farben sind, so verschieden ist auch ihre Herstellung und damit die mögliche Gesundheitsgefahr.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungFarbstoffeLebensmittelLebensmittelfarbstoffe

ABC - Zucker

ABC - Zucker

Wer auf den kalorienschweren Süßer Zucker verzichten will, für den gibt es Ersatz aus dem Labor. Doch zwischen Süßstoffen und Zuckeraustauschstoffen gibt es einige Unterschiede:

ErnährungFamilieGesundheitErnährungLebensmittelSüssstoffZuckerZuckerersatz

ABC - Ulmenrinde

ABC - Ulmenrinde

Rinde und Zweige von Ulmen enthalten heilsame Wirkstoffe. Die Schleimstoffe aus der Rinde beruhigen entzündetes Gewebe. Gerb- und Bitterstoffe wirken entzündungshemmend.

ErnährungBaumrindeUlme

ABC - Xylol

ABC - Xylol

Xylol dient als Lösemittel in zahlreichen Klebstoffen, Farben oder Schädlingsbekämpfungsmitteln. Xylole sind leicht entflammbar. Die Dämpfe gehen rasch in die Raumluft über.

ErnährungArbeitsplatzGift

Quellstoffe

Quellstoffe

Quellstoffe sind in der Lage, in hohem Maße Wasser zu speichern. Zunächst dehnen sie sich im Magen aus und sorgen so für ein Sättigungsgefühl.

ErnährungFamilieGesundheitDarmDiätErnährungEssen&TrinkenMagenQuellstoff

Rohkost

Rohkost

Um die Rohkost aufzuschließen und zu verwerten, muss sich der Körper anstrengen und verbraucht daher gleich beim Essen schon selbst ziemlich viel Energie.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenBiomärkte ErnährungEssenFigurObstRohkostVitamine

Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe

Lebensmittel lassen sich auf unterschiedliche Weise haltbar machen. Entweder durch Erhitzen, Kühlen oder Trocknen oder eben mit Hilfe von Konservierungsstoffen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungKonservierungNatamycin

Heilfasten

Heilfasten

Patienten fühlen sich durch das Fasten fitter, wacher, stärker und ausgeglichener. Therapeutisch verspricht Heilfasten Verbesserungen bei vielen Problemen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungHeilfasten

ABC - Gingko

ABC - Gingko

Die Wirkstoffe aus den Blättern des Gingko-Baumes können bei Durchblutungsproblemen, Gedächtnisstörungen und Konzentrationsschwäche helfen.

ErnährungNaturkost

ABC - e-Colibakterien

ABC - e-Colibakterien

Escherichia coli ist ein Bakterium, das sich bei warmen Temperaturen besonders gut vermehren kann. Die Erreger heften sich an die Dünndarmschleimhaut und produzieren Gifte.

ErnährungBakterien

ABC - Vitamine

ABC - Vitamine

Vitamine sind lebensnotwendige Nahrungsbestandteile, die Stoffwechselvorgänge unterstützen und den Körper gesund halten. Die Vitamine A, C und E haben Anti-Aging-Wirkung.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenObstVitamin CVitamine

ABC - Zäsium

ABC - Zäsium

Zäsium ist einer der gefährlichsten radioaktiven Stoffe. Es gelangt zum Beispiel über die Abwässer der Kernkraftwerke in die Umwelt. Eine andere besondere Gefahr sind Störfälle in einem Reaktor.

FamilieGesundheitErnährung

ABC - Ginseng

ABC - Ginseng

Die Ginsengwurzel dient zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Abwehrkräfte des Organismus, zur Altersvorbeugung und Potenzsteigerung.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungTee

ABC - Thalasso

ABC - Thalasso

Seeluft, Meerwasser, Algen, Schlick und Salz - Thalasso bedeutet Entspannung und Pflege für Haut und Körper.

ErnährungAlge

Kohlsuppen-Diät

Kohlsuppen-Diät

Der Gemüseeintopf soll sie schnell wieder in Form bringen. Erfunden wurde die Kohlsuppe offenbar in Amerika, möglicherweise sogar von renommierten Ärzten.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätEnergydrinkErnährungEssenFettKohlKohlsuppe

Unterwassermassage

Unterwassermassage

Eine Unterwassermassage soll lockern und entspannen. Und richtig angewendet fühlt man sich danach wie auf Wolke Sieben.

ErnährungAyur Veda

ABC - Kakao

ABC - Kakao

Kakao war bereits bei den Ureinwohnern Südamerikas als Genuss- und Heilmittel beliebt. Erst im 17. Jahrhundert entdeckten europäische Ärzte die medizinische Wirkweise der Kakaobohne.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenEssen&TrinkenNaturkost

ABC - Dioxin

ABC - Dioxin

Dioxine gehören zu den giftigsten chlororganischen Verbindungen. Sie gelten als krebserregend, können Immunsystem, Haut, Hormonhaushalt und Nervenbahnen schädigen.

ErnährungFamilieGesundheitDioxinErnährungGift

Nagelfeilen

Nagelfeilen

Welche Feile macht einen guten Grobschliff, welche sorgt für einen guten Feinschliff und schont dabei auch noch die Nägel?

ErnährungFingernägel

Blasensteine

Blasensteine

Wenn der Abfluss aus der Blase behindert ist, können sich Blasensteine bilden. Dank moderner Zertrümmerungsverfahren sind die Steine in der Regel gut zu behandeln.

ErnährungTrinken

Scharlach

Scharlach

Kinderkrankheiten sind heute meist kein Grund mehr zur Panik. Aber rechtzeitige Diagnose und richtige Behandlung sind wichtig. So auch bei Scharlach.

ErnährungBakterien

ABC - Magersucht

ABC - Magersucht

Das Bestreben, dem Schönheitsideal von Models zu entsprechen, löst häufig starke Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper aus.

ErnährungAbnehmen

ABC - Stillen

ABC - Stillen

Die WHO und UNICEF empfehlen, Babys sechs Monate voll zu stillen. Weltweit werden jedoch nur 39 % Babys in ersten vier Monaten voll gestillt.

FamilieGesundheitErnährung

ABC - Koffein

ABC - Koffein

Die wohl bekannteste Wirkung des Koffeins ist die aufputschende. Doch nicht nur Kaffee enthält Koffein, sondern auch schwarzer Tee.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssen&TrinkenKaffeeKoffeinTeeTeein

Essstörung mit über 30

Essstörung mit über 30

Essstörungen wie eine Magersucht oder eine Ess-Brechsucht führen Betroffene in einen Teufelskreis, aus dem sie alleine meist nicht mehr herauskommen.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenErnährungEssenEssen&TrinkenFigur

Entschlacken

Entschlacken

Beim Entschlacken soll der Körper von Giften befreit werden. Doch den wissenschaftlichen Nachweis für die Existenz solcher "Schlacken" sind die Verfechter des Entgiftens bisher schuldig geblieben.

ErnährungGift

ABC - Vorzeitige Hautalterung

ABC - Vorzeitige Hautalterung

Unsere Haut soll so lange wie möglich straff sein und jugendlich wirken. Im Alter werden die oberen Hautschichten dünner, die Pigmentzellen weniger, die elastischen Fasern bauen sich ab.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungVitamine

ABC - Quecksilber

ABC - Quecksilber

Quecksilberdämpfe sind sehr aggressiv und giftig. Beim Einatmen kommt es zur Blockade von lebenswichtigen Enzymen, Körperzellen werden dadurch massiv geschädigt.

ErnährungGiftQuecksilber

Body-Wrapping

Body-Wrapping

Eine Methode seinen Problemzonen auf den Leib zu rücken, ist es, sie einzuwickeln. Und zwar mit einer Spezialfolie und Zutaten, die unsere Haut straff und glatt machen sollen.

ErnährungFigur

ABC - Zink

ABC - Zink

Überall in unserem Körper, vor allem in den Knochen, in der Haut und in den Haaren steckt Zink. Das Spurenelement stärkt unser Immunsystem und schützt uns so vor Erkältungen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungSpurenelementVitamineZink

ABC - Tocopherol

ABC - Tocopherol

Tocopherol - auch Vitamin E genannt, neutralisiert freie Radikale im Körper und sorgt so z. B. für eine Verzögerung der Alterungsprozesse, besonders der der Haut.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungVitamine

ABC - L-Carnitin

ABC - L-Carnitin

Wenn nicht genug L-Carnitin vom Körper gebildet wird, führt das dazu, das Fette schlecht abgebaut werden und der Körper für seine Energieversorgung auf Kohlenhydrate umsteigt.

ErnährungVitamine

ABC - Niacin

ABC - Niacin

Niacin ist die Sammelbezeichnung für die zu den B-Vitaminen zählenden wasserlöslichen Substanzen Nikotinsäure und Nikotinamid. Es wird für stoffwechselrelevante Koenzyme benötigt.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungVitamine

ABC - Nährstoffe

ABC - Nährstoffe

Ärzte und Ernährungswissenschaftler haben eine Ernährungspyramide zusammengestellt. Diese beschreibt die ideale Zusammensetzung unserer Nahrung.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenFettKohlenhydrateMineralienNährstoffeNaturkost- und Naturwarenfachgeschäfte VitamineVollkorn

ABC - Psychodiäten

ABC - Psychodiäten

Hintergrund des mentalen Abnehmtrainings ist die Annahme, dass die Psyche unser Essverhalten steuert.

ErnährungAbnehmenDiätPsychodiät

ABC - Retinol

ABC - Retinol

Das Retinol, auch als Vitamin A bekannt, gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Es ist für den Sehprozess unerlässlich, daher wird es auch als Augenvitamin bezeichnet.

ErnährungRetinol

Fitnesslügen

Fitnesslügen

Dick durch Krafttraining? Macht Joggen die Gelenke kaputt? Alles wahr oder Unsinn? Wir räumen auf mit den Fitnesslügen.

ErnährungFigur

ABC - Magnesium

ABC - Magnesium

Magnesium ist im menschlichen Körper an vielen Reaktionen beteiligt, ohne die er nicht funktionieren könnte. Ohne Magnesium könnten wir nicht mal den kleinen Finger rühren.

ErnährungMagnesium

ABC - Q10

ABC - Q10

Die Haut, als unser größtes Organ ist vielen negativen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Durch die entgiftenden Eigenschaften von Q10 ist es für die Haut besonders wertvoll.

ErnährungCoenzym

ABC - Ascorbinsäure

ABC - Ascorbinsäure

Vitamin C aktiviert und reguliert den Stoffwechsel und übernimmt unzählige Schutzfunktionen im Körper. Die wichtigste Aufgabe ist die Stärkung des Immunsystems.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungObstVitamin C

Zecken

Zecken

Beginn der Zeckensaison ist üblicherweise der Frühling, aber in milden Wintern können Zecken auch noch bis Ende November noch in der freien Natur überleben und Menschen befallen. Bis zu 30 Prozent der Zecken in Deutschland sind heutzutage mit Borreliose-Bakterien infiziert, gegen die Infektion gibt es noch keine Impfung.

ErnährungBakterien

ABC - Kupfer

ABC - Kupfer

Kupfer, das älteste Metall der Menschen. Jeder kennt es, aber die wenigsten wissen, das es auch eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit und Schönheit spielt.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungKupferSpurenelement

ABC - Valin

ABC - Valin

Wer Sport treibt, hat einen hohen Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Eine wichtige Aminosäure ist das Valin. Es ist eine Energiequelle für die Muskeln.

FamilieGesundheitErnährung

ABC - Immunsystem

ABC - Immunsystem

Statistisch gesehen erkälten sich die Deutschen 2 bis 3 Mal im Jahr. Manchmal ist es aber ganz einfach, sich vor einer Erkältung zu schützen.

ErnährungErkältung

Gesunde Exoten

Gesunde Exoten

Die Afrikanische Volksmedizin hat eine lange Tradition. Die Behandlungsmethoden sollen von Brustbeschwerden bis hin zu Krokodilbissen gereicht haben.

ErnährungFamilieGesundheitAnanasDattelnErnährungEssen&TrinkenObst

ABC - Jod

ABC - Jod

Jod ist der wichtigste Stoff für die Bildung des Schilddrüsenhormons, das die Entwicklung des Körpers beim Menschen regelt.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenJod

Fruchtsäuren

Fruchtsäuren

Fruchtsäuren sollen verjüngende Wirkung haben. Noch heute wird ihre pflegende und wohltuende Wirkung in vielen Kosmetika geschätzt.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungEssenFruchtsäure

ABC - Biotin

ABC - Biotin

Biotin macht schön: es sorgt für einen öligen Schutz von Haut, Haaren und Nägeln, da es deren Kerantinhaushalt verbessert.

ErnährungFingernägel

Calciummangel

Calciummangel

Calciummangel führt zu einer Entkalkung von Knochen und Zähnen. Dadurch entsteht ein erhöhtes Risiko für Knochenbrüche, es kann zu Osteoporose kommen.

ErnährungCalciumKalzium

Fitmacher Obst

Fitmacher Obst

Obst ist ein vitaminreiches, ballaststoffreiches Nahrungsmittel, aber auch ein natürliches Kosmetikum und Heilmittel.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungObst

Ernährung am Arbeitsplatz

Ernährung am Arbeitsplatz

Eigentlich ist es ja ganz einfach: Jeder will sich gesund ernähren. Doch was ist gesunde Ernährung überhaupt?

ErnährungFamilieGesundheitArbeitsplatzErnährungEssenNaturkost

M wie Melisse

M wie Melisse

Für die heilkundige Äbtissin Hildegard von Bingen war die Melisse eine der wertvollsten Pflanzen.

ErnährungTee

ABC - Dextrose

ABC - Dextrose

Dextrose gehört zu der Gruppe der Kohlenhydrate, die neben Fetten und Eiweißen die wichtigsten Nährstoffe des Menschen sind.

ErnährungDextroseZucker

Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz

Rumorender Bauch und Magen- und Darmkrämpfe nach dem Genuss von Joghurt, Fertigmüsli oder Weißbrot. Nicht jeder Hausarzt weiß sofort, was dafür die Ursache sein könnte.

ErnährunglaktoseMilchNaturkost

Algen - 1

Algen - 1

Algen sind wahre Lebenskünstler, denn sie wachsen auch unter den extremsten Bedingungen. Sie sind gesundheitliche Alleskönner, so viele Nährstoffe wie Algen enthält kaum eine andere Pflanze.

ErnährungAlgeNaturkost

Ingwer

Ingwer

In der indischen Medizin ist Ingwer schon seit langem bekannt als universelle Medizin. Er beruhigt das Verdauungssystem und regt den Kreislauf an.

ErnährungNaturkost

Knoblauch

Knoblauch

Dass Knoblauch medizinisch gesehen sehr günstige Eigenschaften hat, war schon in der Antike bekannt. Seit Jahrhunderten schätzt man ihn wegen seiner vielfältigen Wirkungen.

ErnährungMundgeruch

ABC: Y wie Yamswurzel

ABC: Y wie Yamswurzel

Die Inhaltsstoffe der Yamswurzel regen die Hormonproduktion auf natürliche Weise an und helfen so, einen wechselhaften Hormonhaushalt in den Griff zu bekommen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungNaturkost

Heilpflanzen

Heilpflanzen

Heilpflanzen haben eine lange Tradition, jeder darf sie anbauen und auch für den Eigenbedarf als Arzneimittel anwenden.

ErnährungTee

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung

Wissenschaftliche Studien belegen, dass wir mit einer bewussten Essweise unsere Abwehrkräfte so stärken können, dass wir potentiellen Krankheiten wirksam vorbeugen.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungGetränkeObstTrinken

ABC: A wie Atkins-Diät

ABC: A wie Atkins-Diät

Bei der Atkins-Diät darf man Fett und Eiweiß ohne Einschränkung essen. Es werden also keine Kalorien, sondern Kohlenhydrate gezählt. Kritiker bezweifeln die dauerhafte Gewichtsabnahme mit dieser Methode.

ErnährungFamilieGesundheitAtkinsDiätErnährung

ABC: B wie Bodyforming

ABC: B wie Bodyforming

Unter Bodyforming versteht man verschiedene Fitness-Workouts und Sportarten, die besonders effektiv für eine wohlgeformte Figur sorgen.

ErnährungFigur

ABC: B wie Brigitte-Diät

ABC: B wie Brigitte-Diät

Der Erfolg der Brigitte-Diät basiert auf einer langfristigen Ernährungsumstellung. Aufgrund ihrer Ausgewogenheit soll sich die Diät lange durchhalten lassen - bis zum Wunschgewicht.

ErnährungAbnehmenBrigitteDiät

ABC: C wie Crash-Diäten

ABC: C wie Crash-Diäten

Ganz schnell viele Pfunde verlieren – das versprechen viele Crash-Diäten. Mit Zauberei haben Crash-Diäten allerdings nichts zu tun, wohl aber mit Selbstkasteiung.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährungFettGetränkeObst

ABC: D wie Diät-Mythen

ABC: D wie Diät-Mythen

Viele Theorien, wie man am besten abnimmt, sind einfach falsch. Ernährungswissenschaftler haben etliche Diätphilosophien als Ernährungsmärchen entlarvt.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährung

ABC: E wie Einseitige Diäten

ABC: E wie Einseitige Diäten

Für den Körper sind Mono-Diättage ein Ausnahmezustand, der den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht bringt. Ernährungsfachleute raten von solch einseitiger Kost dringend ab.

ErnährungFamilieGesundheitDiätErnährungFett

ABC: E wie Energy-Drinks und -Food

ABC: E wie Energy-Drinks und -Food

Wer sich beim Sport so richtig auspowern will, der kann zur Steigerung der Leistungsfähigkeit aus unzähligen Energiedrinks und -riegeln wählen, ihre Wirkungsweise ist jedoch umstritten.

ErnährungFamilieGesundheitEnergydrinkErnährungGetränke

ABC: F wie Formula Diäten

ABC: F wie Formula Diäten

Bei der Formula-Diät bestehen alle Mahlzeiten aus Fertigmischungen, die mehr oder weniger flüssig sind. Ob der erzielte Gewichtsverlust von Dauer ist, halten viele Experten für fraglich.

ErnährungFamilieGesundheitDiätEnergydrinkErnährungTrinken

ABC: G wie Glyx-Diät

ABC: G wie Glyx-Diät

Grundlage einer Glyx-Diät ist eine Tabelle mit der entsprechenden Einordnung des glykämischen Index. Sie setzt auf eine langfristige ausgewogene, natürliche Ernährung.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährung

ABC: H wie Heißhunger-Attacken

ABC: H wie Heißhunger-Attacken

Die eigentlichen Ursachen für den Heißhunger sind nicht vollständig geklärt. Einerseits wird er als gesteigertes Hungergefühl gewertet, andererseits einfach nur als übermäßiger Appetit.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungHeisshungerObst

ABC: I wie Idealgewicht

ABC: I wie Idealgewicht

Das Idealgewicht zu halten oder abzunehmen ist schwierig. Diäten sind nicht immer eine gute Lösung. Experten raten deshalb, das Abnehmprogramm langfristig anzulegen.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährung

ABC: J wie Jo-Jo-Effekt

ABC: J wie Jo-Jo-Effekt

Das Schwierigste an einer Diät folgt nach der Diät: Das Gewicht zu halten. Der Jo-Jo-Effekt, Schreckgespenst jeder Abnehmkur holt viele Abnehmwillige ein.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährungFigur

ABC: L wie Low Fat

ABC: L wie Low Fat

Grundüberlegung aller ‚low fat’-Diäten ist die Tatsache, dass Fett mit mehr als neun Kalorien pro 100 Gramm mehr Energie zuführt als jeder andere Nährstoff

ErnährungFamilieGesundheitDiätErnährungFett

ABC: M wie Medikamente zum Abnehmen

ABC: M wie Medikamente zum Abnehmen

Sind die von der Pharmazeutischen Industrie angebotenen Medikamente zum Abnehmen eine ALternative zu Diäten?

ErnährungFamilieGesundheitDiätErnährungFigur

ABC: N wie Nagellack

ABC: N wie Nagellack

Ein guter Nagellack soll schnell trocknen, gut fließen, fest am Nagel haften und den Nagel nicht austrocknen lassen.

ErnährungFingernägel

ABC: N wie NIA (Neuromuskuläre Integrative Aktion)

ABC: N wie NIA (Neuromuskuläre Integrative Aktion)

NIA ist ein ganzheitliches Fitness- und Wellness-Konzept für Körper, Geist und Seele. Es verbindet Bewegungen, Theorien und Philosophien östlicher und westlicher Kulturen.

ErnährungFigur

ABC: O wie One-Day-Diät

ABC: O wie One-Day-Diät

Viel beschäftigte Menschen haben auch für Diäten wenig Zeit. So dachten sich einige Macher eine schnelle und angeblich unkomplizierte Diät aus. Die One-Day-Diät.

ErnährungFamilieGesundheitDiätErnährungFigur

ABC: T wie Trennkost

ABC: T wie Trennkost

Wer alles durcheinander isst, überfordert seinen Körper und wird krank. So die vereinfachte Maxime der Trennkost.

ErnährungFamilieGesundheitDiätErnährungFettFigurTrennkost

ABC: U wie Übergewicht

ABC: U wie Übergewicht

Nicht jede Körperrundung ist gleich Übergewicht. Experten warnen vor einem übertriebenen Schlankheitsideal, das zahlreiche Models suggerieren.

ErnährungFamilieGesundheitDiätErnährungFigur

ABC: V wie Versteckte Fette

ABC: V wie Versteckte Fette

Unsichtbare Fette verbergen sich z.B. in Keksen, Fertiggerichten oder Wurstwaren. Fatal: Je fetthaltiger etwas ist, desto weniger sättigende Ballaststoffe sind enthalten.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährungFettFigur

ABC: V wie Vino-Therapie

ABC: V wie Vino-Therapie

Ausgangspunkt der Vinotherapie sind Kern und Schale der Weintraube, diese enthalten die meisten Wirkstoffe. Sie sollen vor freien Radikalen schützen und großen Einfluß auf Alterungsprozesse haben.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungGetränkeTrinken

ABC: X wie XXL-Sport

ABC: X wie XXL-Sport

Der Begriff umschreibt jede Art des gelenkschonenden Sports. Wer zum Beispiel Übergewicht oder Probleme mit Gelenken hat, für den ist XXL-Sport genau das Richtige.

ErnährungFigur

Abnehmen - aber richtig!

Abnehmen - aber richtig!

Zu viele Deutsche sind zu dick. Das Grundproblem: Zu viele essen und trinken zu viel vom Falschen.

ErnährungFamilieGesundheitAbnehmenDiätErnährungFett

Blasenentzündung

Blasenentzündung

Vor allem junge Frauen plagen sich mit Blasenentzündungen herum. In den meisten Fällen sind Bakterien schuld. Sie können durch die Harnröhre in die Blase aufsteigen.

ErnährungBakterien

Fett absaugen

Fett absaugen

Manchen Fettpölsterchen kann man auch mit Sport und Diäten nicht zu Leibe rücken. Einziger Ausweg scheint eine Fettabsaugung, die häufigste Schönheitsoperation.

ErnährungDiätFett

Fett absaugen - Teil 2

Fett absaugen - Teil 2

Die Fettabsaugung ist keine Methode um Gewicht zu reduzieren, aber sie kann ganz gezielt Fettansammlungen an bestimmten Stellen beseitigen. Nicht ohne Risiken.

ErnährungDiätFett

Fett-weg-Spritze

Fett-weg-Spritze

Die Behandlung mit der „Fett-weg-Spritze“ liegt im Ermessensbereich des behandelnden Arztes.

ErnährungDiätFett

Fit in den Tag

Fit in den Tag

Die Zeitabläufe im Beruf, der Schule oder dem Studium entsprechen nicht jedermanns Rhythmus. Doch mit ein paar Tricks kann man das Nachttier in sich überlisten.

FamilieGesundheitErnährung

Jodmangel

Jodmangel

Durchschnittlich jeder dritte Erwachsene hat eine krankhafte Veränderung an der Schilddrüse. Am häufigsten ist dabei der sogenannte Kropf, hervorgerufen durch Jodmangel.

ErnährungFamilieGesundheitErnährungJodMangel

Mundgeruch

Mundgeruch

Tabuthema Mundgeruch: Jeden Menschen trifft es irgendwann einmal z. B. morgens nach dem Aufstehen. Doch es gibt auch Menschen, die chronisch an schlechtem Atem leiden.

ErnährungMundgeruch

Nägelkauen - was tun?

Nägelkauen - was tun?

Nägelkauen ist oft ein Zeichen von Überforderung, Angst und Stress. In den meisten Fällen beginnt es im Kindesalter und gibt sich in der Pubertät wieder von selbst.

ErnährungFingernägelKauen

Natürlich: Gesunde Cocktails

Natürlich: Gesunde Cocktails

Frisches Obst schmeckt lecker und macht topfit. Mit seinen vielen gesunden Inhaltsstoffen bringt es unser Immunsystem so richtig auf Trab.

ErnährungCocktailsGetränkeObstVitamine

Natürlich: Kombucha

Natürlich: Kombucha

Kombucha ist ein Getränk aus vergorenem Tee. Das Gebräu auf Teebasis hat eine uralte Tradition als „echter“ Zaubertrank in Sachen Gesundheit und Schönheit.

ErnährungGetränkeKombuchaTeeVitamine

Natürlich: Leinsamen

Natürlich: Leinsamen

Leinsamen – ein anerkanntes Heilmittel und enorm vielseitig. Seit alters her ist Öl-Lein zur Behandlung von Magen- und Darmbeschwerden bekannt.

ErnährungLeinsamen

Natürlich: Schöne Hände - Schöne Nägel

Natürlich: Schöne Hände - Schöne Nägel

Hände und Nägel verraten, welche Arbeiten ein Mensch verrichten muss und wie er sich pflegt. Viele effektive Haut- und Nagelpflegeprodukte können Sie relativ einfach selbst herstellen.

ErnährungFingernägel

Reiterhosen

Reiterhosen

Reiterhosen sind meist medizinisch unbedenklich. In einigen Fällen können die überschüssigen Fettdepots aber zu einer Verminderung der Hautdurchblutung führen.

ErnährungFettFigur

Stillfreundliches Krankenhaus

Stillfreundliches Krankenhaus

Muttermilch ist nicht nur die optimale Nahrung für das Kind, sie bringt auch viele gesundheitliche Vorteile für die Mutter mit sich.

FamilieGesundheitErnährung

Test: Bauchtrainer

Test: Bauchtrainer

Ein straffer Bauch ist für viele ein Idealbild, gerade im Bikini und Badehose macht man damit eine gute Figur. Aber wie kommt man diesem Idealbild möglichst schnell und effektiv näher?

ErnährungFigur

ABC - Grüner Tee

ABC - Grüner Tee

Grüner Tee gilt als das älteste Heißgetränk der Welt. In seinen Blättern steckt reichlich Vitamin C, Fluor und Mangan - ein sog. grünes Wunder.

ErnährungNaturkostTee

Weichmacher

Weichmacher

Es gibt Stoffe, die wir permanent in uns aufnehmen - Weichmacher stecken zum Beispiel in Schuhsohlen und begleiten uns somit auf Schritt und Tritt.

ErnährungLebensmittelTrinken


Beiträge

Weihnachtszeit erfordert sorgfältige Zahnpflege

mp Duisburg - Zahnpflege ist wichtig.mp Duisburg - Zahnpflege ist wichtig.
AOK-Mediendienst

Waehrend der genussvollen Festtage mit dem Verzehr von reichlich Sueßigkeiten sollten mehrmals taeglich die Zaehne geputzt werden.  Nicht die Menge, sondern die Haeufigkeit macht bei den sueßen Verfuehrungen den Unterschied.

Ernährung Tipps Zahnpflege Süssigkeiten Weihnachtszeit Zuckerpausen

Allein essen macht dick

mp Bonn - Gemeinsame Mahlzeiten verringern das Übergewichtsrisikomp Bonn - Gemeinsame Mahlzeiten verringern das ÜbergewichtsrisikoAOK-Mediendienst

Laut einer amerikanischen Studie haben Kinder und Jugendliche, die mit der Familie essen, ein geringeres Risiko, übergewichtig zu werden.

Ernährung Kinder Essverhalten Gemeinsame Mahlzeiten Familienessen

Sicherheit beim Lebensmittelkauf im Internet soll verbessert werden

mp Bonn - Lebensmittelkauf im Internetmp Bonn - Lebensmittelkauf im Internet
berlin-pics / pixelio.de

Untersuchungen haben gezeigt, dass im Internet häufig Lebensmittel angeboten werden, die gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen. Zum einen, weil sie gesundheitsschädliche Stoffe enthalten, zum anderen, weil sie mit irreführenden Angaben versehen sind. Behörden wollen jetzt die Lebensmittekontrollen bei Online-Anbietern verbessern.

Ernährung Internetkauf Lebensmittel gesundheitsschaedliche Stoffe Lebensmittelkontrolle Schadstoffbelastung Online-Handel-Kontrolle

Trans-Fettsäuren - schlechte Fette

mp Düsseldorf - trans-Fettsäuren in industriell hergestellten Lebensmittelmp Düsseldorf - trans-Fettsäuren in industriell hergestellten Lebensmittel
Olga Meier-Sander / pixeli.de

Trans-Fettsäuren - TFS - machen dick und sind schlecht für die Gesundheit.

Ernährung Gesundheit Trans-Fettsäuren TFS Cholesterin LDL-Cholesterinwert HDL-Cholesterinwert

Zusatzstoffe machen die Eidotter gelb

Hühnereier haben im Frühjahr deutlich dunklere Dotter als im Winter. Das liegt am unterschiedlichen Futter der Tiere.  Da Hühnern im Winter das frische Gras fehlt, bleichen die Dotter aus. Doch lässt sich die Farbe des Eidotters durch die Gabe von Zusatzstoffen wie das Beta-Karotin beeinflussen.

Ernährung Zusatzstoffe Beta-Karotin Farbstoffe Wechselwirkungen

Magen- und Darmbeschwerden

mp Düsseldorf - Neuer Ratgebermp Düsseldorf - Neuer RatgeberSchlütersche Verlagsgesellschaft

Wie funktioniert unser Verdauungssystem, was passiert mit der Nahrung und warum kommt es zu Störungen? Fragen, die die Autorin Dr. Andrea Flemmer in ihrem Buch einleitend beantwortet, aber auch, wo die Selbstbehandlung an ihre Grenzen stößt.

Magenbeschwerden Ernährung Darmbeschwerden Verdauungssystem Sodbrennen Reizdarm Durchfall Verstopfung Appetitlosigkeit

Blähungen bei Hülsenfrüchten

mp Düsseldorf - Hülsenfrüchte soweit das Auge reichtmp Düsseldorf - Hülsenfrüchte soweit das Auge reichtmarge simpson / pixelio.de

Eine ausreichende Einweich- und auch Kochzeit macht Hülsenfrüchte bekömmlicher und auch die unangenehmen Blähungen können dadurch verhindert werden.

Wellness Ernährung Ratgeber Hülsenfrüchte Blähungen Ausreichende Garzeit Ballaststoffe

Neuer Fettbinder soll vor Übergewicht schuetzen

mp Düsseldorf - Die Deutschen werden immer dicker. Davor warnen Mediziner und Ernährungswissenschaftler, da Übergewicht und Fettleibigkeit Krankheiten hervorrufen können.mp Düsseldorf - Die Deutschen werden immer dicker. Davor warnen Mediziner und Ernährungswissenschaftler, da Übergewicht und Fettleibigkeit Krankheiten hervorrufen können.
Deutsche Chefaro Pharma GmbH

Die Deutschen werden immer dicker, deshalb kann fast jeder zweite Deutsche ein leckeres Festmahl nicht richtig genießen. Der Fettbinder XLS-Medical soll helfen, da er bis zu 27 Prozent Nahrungsfette bindet.

Ernährung Fettbinder XLS-Medical Übergewicht Fettleibigkeit

Muttermilch verbessert Immunschutz bei Frühgeborenen

mp Würzburg - Muttermilch: Bester Immunschutzmp Würzburg - Muttermilch: Bester Immunschutz
Hilde Vogtländer / pixelio.de

Frühgeborene Babys besitzen kaum Antikörper. Muttermilch fördert das unterentwickelte Immunsytem.

Ernährung Baby Frühgeborene Unterentwickeltes Immunsystem Muttermilch

Entwarnung bei Wildverzehr

mp Düsseldorf - Wild kann bedenkenlos gegessen werdenmp Düsseldorf - Wild kann bedenkenlos gegessen werdenGünter Havlena / pixelio.de

Fleisch von Wildschweinen, Rehen, Damwild und Hasen ist mit vergleichsweise hohen Gehalten an Dioxinen und PCB belastet. Ein gelegentlicher oder gar regelmäßiger Verzehr ist jedoch nicht mit gesundheitlichen Risiken verbunden.

Ernährung Wild PCB- und Dioxin-Belastung von Wild

Gemüsesorten stärken das Immunsystem des Darms

Bei der Funktion und Erhaltung der Immunzellen des Darms spielen Glukoinolate, die in hohen Konzentrationen in Brokkoli oder Rosenkohl und anderen Kohlgemüsen enthalten sind, eine entscheidende Rolle.

Ernährung Immunsystem des Darms Glukoinolate Kohlgemüse

Stillen oder hypoallergene Nahrung bei Säuglingen aus Allergikerfamilien

mp Bonn - Kinder aus Allergikerfamilien haben ein erhöhtes Risiko, ebenfalls eine allergische Erkrankung zu entwickelnmp Bonn - Kinder aus Allergikerfamilien haben ein erhöhtes Risiko, ebenfalls eine allergische Erkrankung zu entwickeln
Stephan N. / pixelio.de

Kinder aus Allergikerfamilien sollten  mindestens vier Monate gestillt werden oder mit einer hypoallergenen Säuglingsnahrung (HA-Nahrung) mindestens bis zum Ende des vierten Lebensmonats gefüttert werden.

Allergierisiko Allergikerfamilie Säugling Baby Ernährung Stillen hypoallergene Nahrung

Studie: Flexibilität trainieren und die Magersucht überwinden

mp Heidelberg - Magersüchtige Menschen schränken ihre Nahrungszufuhr so extrem ein, dass dieses Verhalten zur lebensgefährlichen Abmagerung führen kannmp Heidelberg - Magersüchtige Menschen schränken ihre Nahrungszufuhr so extrem ein, dass dieses Verhalten zur lebensgefährlichen Abmagerung führen kann
Claudia Hautumm / pixelio.de

Magersucht ist eine schwere Essstörung, die mit anhaltenden psychischen Beschwerden einhergeht. Die Erkrankung nimmt bei 20 bis 30 Prozent der Betroffenen trotz intensiver Behandlung einen schweren und chronischen Verlauf; rund zehn Prozent sterben daran.

ErnährungForschungPsycheStudie

Reis ist vielseitig

mp Düsseldorf - Reis ist ein Hundertsassamp Düsseldorf - Reis ist ein Hundertsassa
Maria Lanznaster / pixelio.de

Lang, rund, fest und weich. Reis hat unterschiedliche Erscheinungsformen. In vielen Teilen der Welt ist er wichtigstes oder auch einziges Grundnahrungsmittel. Jährlich werden Pro Kopf etwa 100 Kilogramm Reis produziert. Davon verzehrt man in Deutschland gerade mal 3,3 Kilogramm pro Kopf und Jahr. In Indonesien sind es dagegen 140 Kilogramm.

Ernährung Reis

Verdauungshelfer Gewürze

mp Düsseldorf - Gewürze - aromatisch und verdauungsförderndmp Düsseldorf - Gewürze - aromatisch und verdauungsfördernd
Jan Wattjes / pixelio.de

Schon beim Kochen kann man durch die Wahl der richtigen Gewürze die Bekömmlichkeit der Speisen beeinflussen.

ErnährungGesundheitTipps

Weniger ist mehr

mp Köln - In Gemeinschaft lassen sich gute Vorsätze leichter umsetzenmp Köln - In Gemeinschaft lassen sich gute Vorsätze leichter umsetzen
AOK-Mediendienst

Die guten Vorsätze zum neuen Jahr halten oft nicht lange vor. Meist liegt das an einer Selbstüberforderung.

ErnährungFitnessGesundheitRatgeberTipps

Zu Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten

mp Offenbach - Manche Lebensmittel verursachen unerwünschte Wechselwirkungen mit Medikamenten.mp Offenbach - Manche Lebensmittel verursachen unerwünschte Wechselwirkungen mit Medikamenten.
Helene Souza / pixelio.de

Manche Arzneimittel werden in ihrer Wirkung beeinträchtigt, wenn man sie mit bestimmten Lebensmitteln kombiniert.

ArzneimittelErnährungGesundheitMedizinMedikamenteRatgeber

Deutsche halten Spitzenposition bei Verzehr von Frischkost

mp Düsseldorf - In Deutschland wird ausreichend Frischkost gegessen.mp Düsseldorf - In Deutschland wird ausreichend Frischkost gegessen.siepmannH / pixelio.de

Das meiste Obst wird in Zentral- und Osteuropa gegessen. Deutschland erreicht mit mehr als 400 Gramm täglich eine Spitzenreiterposition. Aber auch die Polen, Italiener und Österreicher sind gut versorgt.

Richtige Ernährung Verzehr von Frischkost

Vegetarismus für die Umwelt

mp Düsseldorf - Nur noch Obst und Gemüse - der Umwelt zuliebe.mp Düsseldorf - Nur noch Obst und Gemüse - der Umwelt zuliebe.
AOK-Mediendienst

Stetig steigender Fleischkonsum bleibt nicht ohne Folgen. Der negative Einfluss der Nutztierhaltung auf die Umwelt wird immer deutlicher.

ErnährungLifestyle-MagazinRatgeber

Sonnenlicht produziert unser Körper das wichtige Vitamin D

mp Hamburg - Schon eine halbe Stunde täglich an der frischen Winterluft ist gut für Körper und Seele.mp Hamburg - Schon eine halbe Stunde täglich an der frischen Winterluft ist gut für Körper und Seele.wrw / pixelio.de

Vitamin D hilft dem Körper, Kalzium und Phosphat in die Knochen einzulagern, und sorgt so für ein stabiles und belastbares Skelett und feste Zähne und beugt Osteoporose und Depressionen vor.

Knochen Psyche Senioren Ernährung Vitamin D Sonnenlicht Lichtmangel Osteoporose

Machen Sie sich fit für die kalte Jahreszeit

mp Düsseldorf - Wirsing sowie Kohl jeglicher Art sind wahre Vitaminbomben.mp Düsseldorf - Wirsing sowie Kohl jeglicher Art sind wahre Vitaminbomben.
Peter Smola /Pixelio.de

In der kalten Jahreszeit heißt es Vorsorge zu treffen: Richtige Kleidung, pflegende Produkte für die Haut und gesunde, vitaminreiche Ernährung.

Vitaminreiche Ernährung im Winter Hautpflege im Winter

Jod unentbehrlich und lebensnotwendig

mp Berlin - Wer eine Fischallergie hat, läuft Gefahr, einen Mangel an Jod zu haben.mp Berlin - Wer eine Fischallergie hat, läuft Gefahr, einen Mangel an Jod zu haben.Petra Bork / pixelio.de

Beim Verzicht auf Fleisch, Fisch, Milch oder Eiern besteht ein erhöhtes Risiko für eine Unterversorgung mit Jod. Dazu zählen auch Menschen, die aufgrund einer Kuhmilch- oder Fischallergie oder einer Milchzuckerunverträglichkeit Fisch oder Milchprodukte meiden müssen.

Allergie Ernährung Gesundheit Jod Jodmangel Unterversorgung mit Jod bei Vegetariern und Veganern

Verbraucher mögens Bio

mp Düsseldorf - Vor allem bei jüngeren Menschen gibt es ein wachsendes Bedürfnis nach Biowaren.mp Düsseldorf - Vor allem bei jüngeren Menschen gibt es ein wachsendes Bedürfnis nach Biowaren.
Renate Tröße/pixelio

Beim Kauf von Bioprodukten spielen viele Gründe eine Rolle. Vor allem die Eigenverantwortung des Verbrauchers steht im Vordergrund.

Ernährung

Lebensmittel-Unverträglichkeit: Inhaltsstoffe nicht ausreichend deklariert

mp Frankfurt - Wo ist Milchzucker drin, wo nicht? Eine tägliche Herausforderung beim Einkauf.mp Frankfurt - Wo ist Milchzucker drin, wo nicht? Eine tägliche Herausforderung beim Einkauf.
Veit Kern / pixelio.de

Bei einer Lebensmittel-Unverträglichkeit können manche Nahrungsmittel leichte Beschwerden wie Ausschlag oder Bauchschmerzen verursachen. Allergische Reaktionen auf bestimmte Bestandteile von Lebensmitteln wie beispielsweise auf Erdnüsse können sogar lebensbedrohlich werden. Nur ein genauer Blick auf die Zutatenliste kann vor bösen Überraschungen schützen.

Ernährung Allergie Lebensmittel-Zusatzstoffe Konservierungsstoffe Zutatenliste

Putenfleisch mit besonders widerstandsfähigen Keimen

mp Bonn - Jetzt bei Puten entdeckt: besonders resistente Keime.mp Bonn - Jetzt bei Puten entdeckt: besonders resistente Keime.
Uschi Dreiucker / pixelio.de

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat jetzt auch Keime in Putenfleisch gefunden. Es handelt sich dabei um antibiotikaresistente Bakterien, Salmonellen und MRSA-Keime „Die Keime stammen ursprünglich aus der Tierhaltung und werden während des Schlachtprozesses und der Weiterverarbeitung auf das Fleisch übertragen

Ernährung Keime Putenfleisch MRSA-Keime Antibiotikaresistente Bakterien

Vorurteile bei Lebensmitteln

mp Köln - Pilze dürfen wieder aufgewärmt werden.mp Köln - Pilze dürfen wieder aufgewärmt werden.
Hans-Peter Reichartz / pixelio.de

Die gängige Meinung, dass der Verzehr aufgewärmter Pilze gesundheitsschädlich sei, ist Unsinn, ebenso, dass Vtamin-C vor Halsweh und Schnupfen bewahrt.

Vorurteile bei Ernährung Vtamin-C Brauner oder raffinierter Zucker

Ist unsere Milchwirtschaft nachhaltig

mp Düsseldorf - Wissenschaftler plädieren für eine ausgewogenere, nachhaltige Milchwirtschaft.mp Düsseldorf - Wissenschaftler plädieren für eine ausgewogenere, nachhaltige Milchwirtschaft.Rita Thielen / pixelio.de

Das System der Milchwirtschaft ist schon seit Längerem nicht ausbalanciert. Erst wenn eine artgerechte Haltung zu besseren Produkten führt, liegen auch die wirtschaftlichen Vorteile auf der Hand

Ernährung Milch Milchwirtschaft Tierhaltung Nachhaltige Milchwirtschaft

Ostereier: Naturfarben ersparen Nebenwirkungen

mp Düsseldorf – Synthetische Eierfarben aus Azofarbstoffen können allergische Reaktionen und Krebs auslösen.mp Düsseldorf – Synthetische Eierfarben aus Azofarbstoffen können allergische Reaktionen und Krebs auslösen.
Rike / pixelio.de

Ostereier müssen bunt sein. Doch nicht jeder mag synthetische Lebensmittelfarben verwenden. Aber auch mit natürlichen Färbemitteln bekommt man die Eier schön bunt. Grundsätzlich gelten Lebensmittelfarben als unbedenklich. Allerdings können empfindlichen Menschen allergisch darauf reagieren. Außerdem stehen Farben aus so genannten Azo-Farbstoffen in Verdacht, Krebs zu erregen.

Ernährung Ostereier Lebensmittel-Farbstoffe

Wechseljahre:Geduld und richtige Ernährung helfen

mp Düsseldorf - Bei Wechseljahresbeschwerden hilft Sport.mp Düsseldorf - Bei Wechseljahresbeschwerden hilft Sport.Rainer Sturm / pixelio.de

Regelmäßige Saunagänge sollen gegen die Hitzewallungen helfen. Pflanzliche Mittel unterstützen den Schlaf. Grundsätzlich müssen Frauen viel Geduld mitbringen, denn bis die Beschwerden von selbst abklingen, dauert es mehrere Jahre.

Wechseljahre Hormontherapie umstritten Richtige Ernährung in den Wechseljahren

Milch zum Einschlafen

mp Düsseldorf - In der Nachtmilch von Kühen soll sich überraschend viel von dem Hormon finden.mp Düsseldorf - In der Nachtmilch von Kühen soll sich überraschend viel von dem Hormon finden.Sigrid Rossmann / pixelio.de

Säugetiere, so auch der Mensch, produzieren das Schlafhormon Melatonin in ihrer Zirbeldrüse. Daher findet es sich in der Kuhmilch seit jeher in kleinsten Mengen. Nachts ist die Konzentration des Hormons im Körper naturgemäß höher und zeigt an, dass jetzt Zeit zum Schlafen ist. "Nachtkristalle" sollen besonders gut helfen.

Ernährung Schlafen Melatonin Milch Nachtkristalle

Kinderernährung muss ausgewogen sein

mp Berlin - Vor allem, wenn es um Produkte für Kinder geht, sind die Werbeversprechen der Lebensmittelindustrie mit Vorsicht zu genießen.mp Berlin - Vor allem, wenn es um Produkte für Kinder geht, sind die Werbeversprechen der Lebensmittelindustrie mit Vorsicht zu genießen.
Kraftprotz / pixelio.de

Die Werbeversprechen der Lebensmittelindustrie, dass bestimmte Produkte extra für Kinder besonders viel Eiweiße, Kalzium und Vitamine enthalten, sind irreführend. Diese Produkte weisen in der Regel vor allem eins auf: viel Zucker.

Ernährung Kinder Ausgewogene Ernährung Lebensmittelindustrie Zuckerhaltige Produkte für Kinder

Rapsöl beliebtestes Speiseöl

mp Düsseldorf – Das Öl aus der Rapspflanze ist in Deutschland besonders beliebt.mp Düsseldorf – Das Öl aus der Rapspflanze ist in Deutschland besonders beliebt.
Petra Bork / pixelio.de

Dass Rapsöl so beliebt ist, liegt nicht zuletzt an seiner ausgewogenen Zusammensetzung. Es enthält reichlich wertvolle einfach ungesättigte Fettsäuren und Alpha-Linolensäure, aber nur wenig gesättigte Fettsäuren. Da das Öl bis 180 Grad Celsius hitzestabil ist, lässt es sich in der Küche vielseitig einsetzen und ist zum Kochen, Backen, und Braten gleichermaßen geeignet. Für kalte Speisen wie Salatdressings, Dips oder Marinaden, empfiehlt es sich, auf kaltgepresstes Rapsöl zurückzugreifen. Das schmeckt besonders nussig und verleiht den Speisen eine ganz besondere Note.

Ernährung Speiseöl Rapsöl Ungesättigte Fettsäuren

Kinder und ihre Vorlieben beim Essen

mp Düsseldorf – Hübsch angerichtet, sind auch Kinder für gesundes Essen zu begeistern.mp Düsseldorf – Hübsch angerichtet, sind auch Kinder für gesundes Essen zu begeistern.
Andrea Damm / pixelio.de

Sollen die Kinder an Neues herangeführt werden, hilft es, das Neue mit Bekanntem zu kombinieren. Beispielsweise können frische Früchte zunächst püriert unter Joghurt oder Quark angeboten werden. Und auch das Gemüse ergibt püriert eine gesunde Beilage zu Kartoffeln oder Nudeln.

Ernährung Kinder Geschmack Gesunde Nahrungsmittel Vorbildfunktion beim Essen

Diabetiker und Naschen

mp Berlin – Auch Diabetiker können an Ostern naschen, wenn sie ihre BE-Zufuhr im Blick behalten.mp Berlin – Auch Diabetiker können an Ostern naschen, wenn sie ihre BE-Zufuhr im Blick behalten.Adrian Busu / pixelio.de

Wer den Verzehr der Kohlenhydrate genau beachtet, muss auch als Diabetiker nicht gänzlich auf Naschereien verzichten.

Diabetes Ernährung Süßigkeiten Kohlenhydrate

Fettreiche Ernährung schnell in Arterien erkennbar

mp Charlottesville - Die Dehnbarkeit kleiner Arterien reduziert sich bereits nach sechswöchiger fettreicher Ernährung drastisch.mp Charlottesville - Die Dehnbarkeit kleiner Arterien reduziert sich bereits nach sechswöchiger fettreicher Ernährung drastisch.Rita Thielen / pixelio.de

Eine Ernährung mit hohem Fettanteil führt früher zu Schäden an den Blutgefäßen als bislang angenommen. Davon sind vor allem die kleinen Arterien betroffen. Bereits nach sechs Wochen stellten Forscher der University of Virginia School of Medicine in Charlottesville im Mausversuch strukturelle und mechanische Veränderungen der Arterien fest.

Ernährung Fettreiche Ernährung Arterien Schadhafte Blutgefäße

Süße Limonaden sind schlecht für Männerherzen

mp Düsseldorf - Wer jeden Tag über Jahre hinweg süße Limonade trinkt, hat ein höheres Herzinfarkt-Risiko.mp Düsseldorf - Wer jeden Tag über Jahre hinweg süße Limonade trinkt, hat ein höheres Herzinfarkt-Risiko.
Andreas Morlock / pixelio.de

Öfter mal Wasser trinken: Wer über viele Jahre täglich gesüßte Erfrischungsgetränke zu sich nimmt, hat offenbar ein höheres Herzinfarktrisiko.

Herz-KreislaufErnährungMännerRatgeberStudie

Wieder mehr Erkrankungen an der Schilddrüse?

mp Göttingen - Während der Stillzeit haben Mütter, aber auch ihre Säuglinge, einen deutlich erhöhten Bedarf an Jod.mp Göttingen - Während der Stillzeit haben Mütter, aber auch ihre Säuglinge, einen deutlich erhöhten Bedarf an Jod.
Lisa Schwarz / pixelio.de

Fast 80 Prozent der Privathaushalte kaufen jodiertes Speisesalz. Doch im Gegensatz dazu nimmt die Verwendung von Jodsalz in der Nahrungsmittelindustrie kontinuierlich ab. Experten befürchten daher eine Zunahme an Schilddrüsenerkrankungen.

ErnährungRatgeber

Nahrung für einen gesunden Rücken

mp Düsseldorf – Eine ausgewogenen Ernährung stärkt die Wirbelsäule.mp Düsseldorf – Eine ausgewogenen Ernährung stärkt die Wirbelsäule.
Helene13 / pixelio.de

Wer gesund isst, tut auch seinem Rücken Gutes. Denn nur mit einer ausgewogenen Nährstoffversorgung kann die Wirbelsäule funktionieren. Laut der Ernährungswissenschaftlerin der Techniker Krankenkasse, Nadine Müller, sind Kalzium , die Vitamine B12 und D3 und Folsäure besonders wichtig.

Ernährung Gesunder Rücken Wirbelsäule

Kräuter sind wenig belastet

mp Düsseldorf - Lecker und gesund: Kräuter.mp Düsseldorf - Lecker und gesund: Kräuter.
Petra Bork / pixelio.de

Die meisten der getesteten Kräuter waren sehr wenig oder gar nicht mit Rückständen belastet. Ganz gleich ob frisch geschnitten, im Topf oder tiefgekühlt, bis auf wenige Ausnahmen gilt grünes Licht für den Verzehr der würzigen Zutaten.

Ernährung Kräuter Pestizide

Was bei Sodbrennen hilft

mp Düsseldorf - Eine trockene Portion Haferflocken zu zerkauen, hilft gegen akutes Sodbrennen.mp Düsseldorf - Eine trockene Portion Haferflocken zu zerkauen, hilft gegen akutes Sodbrennen.
Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Übergewicht, Stress, üppige Mahlzeiten, Süßspeisen, Alkohol und Nikotin fördern den Rückfluss von Magensaft in die Speiseröhre und führen so zum Sodbrennen. Meist hilft es, die Ernährung zu ändern.

RatgeberErnährung

Hungergefühl wird von der Leber reguliert

mp Melbourne - Die Leber entscheidet nach neuesten Forschungsergebnissen über das Hungergefühl.mp Melbourne - Die Leber entscheidet nach neuesten Forschungsergebnissen über das Hungergefühl.Korkey / pixelio.de

Die Leber spielt – entgegen bisheriger Annahmen – bei der Regulierung des Hungergefühls und des Körpergewichts eine entscheidende Rolle. Das haben Forscher unter Leitung von Professor Sof Andrikopolous von der australischen Universität Melbourne herausgefunden.

Ernährung Leber Hungergefühl

Widerwillen gegen Süßes

mp Köln - Erdbeeren sind süß und haben viel Fruchtzucker. Sie können bei Fruktoseunverträglichkeit Bauchschmerzen und Durchfall auslösen.mp Köln - Erdbeeren sind süß und haben viel Fruchtzucker. Sie können bei Fruktoseunverträglichkeit Bauchschmerzen und Durchfall auslösen.
Lilo Kapp / pixelio.de

Auch das gibt es: Kinder, die einen Widerwillen gegen Süßes und Obst haben. Dahinter kann eine Fruktoseunverträglichkeit stecken.

KinderErnährungRatgeber

Parmesankäse senkt Blutdruck

mp London - Käse kann sogar Bluthochdruck senken. Aber nur, wenn es Parmesankäse einer bestimmten Sorte ist.mp London - Käse kann sogar Bluthochdruck senken. Aber nur, wenn es Parmesankäse einer bestimmten Sorte ist.
Joachim Frewert / pixelio.de

Parmigiano Reggiano und Grana Padano senken bei regelmäßigem Verzehr den Blutdruck – und das in beachtlichem Umfang. Das beweist eine Studie des italienischen Wissenschaftlers Dr. Giuseppe Crippa, vom Guglielmo da Saliceto Hospital in Piacenza, die er kürzlich auf dem Europäischen Hypertonie-Kongress in London veröffentlicht hat. Grund für den Effekt ist die Reifezeit des Parmesan. Mittelreifer, etwa 9 bis 12 Monate alter Grana Padano, hat nämlich die höchste Konzentration von bestimmten organischen Verbindungen, den sogenannten Tripeptiden.

Blut Herz-Kreislauf Ernährung Parmesankäse Bluthochdruck

Zucker Buchtipp zum Thema

mp Düsseldorf – Auch ohne Zucker schmeckt das Leben süß.mp Düsseldorf – Auch ohne Zucker schmeckt das Leben süß.VAK-Verlag

Welche Vor- und Nachteile die Zuckeralternativen im einzelnen vereinen, erläutert die Autorin Dr. Andrea Flemmer ausführlich in ihrem Ratgeber 'Echt Süß! Gesunde Zuckeralternativen im Vergleich'. Das Buch ist im VAK-Verlag erschienen und für 10,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Ernährung Zucker Gesundheit Zuckeralternativen Süßstoffe

Metabolisches Syndrom

mp Düsseldorf - Mit einer konsequenten Ernährungsumstellung ist das metabolische Syndrom zu stoppen.mp Düsseldorf - Mit einer konsequenten Ernährungsumstellung ist das metabolische Syndrom zu stoppen.
Gerd Altmann / pixelio.de

Der Begriff „Metabolisches Syndrom“ fasst einen Komplex aus mehreren Risikofaktoren zusammen: Zu viel Bauchfett, erhöhte Triglyzeride im Blut, was auf eine Fettstoffwechselstörung hinweist, ein zu hoher Cholesterinwert sowie Bluthochdruck oder erhöhter Blutzucker. Herzinfarkt und Schlaganfall können die Folge des metabolischen Syndroms sein.

Gewicht Herz-Kreislauf Ernährung Metabolisches Syndrom

Keimfreiheit beim Fleisch durch chemische Behandlung und Bestrahlung?

mp Berlin-Marienfelde - Vor allem bei Fleisch muss sich der Verbraucher auf gute Hygiene verlassen können.mp Berlin-Marienfelde - Vor allem bei Fleisch muss sich der Verbraucher auf gute Hygiene verlassen können.
s.media / pixelio.de

Wenn schädliche Mikroorganismen wie Salmonellen, Campylobacter, EHEC die Nahrungsmittel belasten, kann das für den Konsumenten äußerst unangenehm sein. Vor allem bei Fleisch muss sich der Verbraucher darauf verlassen können, dass das Lebensmittel frei von krankmachenden Keimen ist. Um eine Verbesserung der bisherigen hygienischen Verhältnisse in der Fleischvermarktung zu forcieren, wird in der EU laut BfR über neue Wege der Dekontamination von Fleisch nachgedacht.

Ernährung Keimfreiheit

Brokkoli verstärkt Krebstherapie

mp Heidelberg – In Brokkoli ist reichlich Sulforapham enthalten.mp Heidelberg – In Brokkoli ist reichlich Sulforapham enthalten.Annamartha / pixelio.de

Gemüse der Familie der Kreuzblüter wie Brokkoli und Blumenkohl enthalten einen Stoff, der es in sich hat. Es ist der sekundäre Pflanzenstoff Sulforaphan. Er hemmt das Krebswachstum und verhindert, dass Tumoren sich im ganzen Körper ausbreiten.

Krebs Ernährung Therapie Brokkoli Sulforaphan

Übergewicht erhöht bei Kindern das Risiko für Nierenerkrankungen

mp Düsseldorf - Mit zunehmendem Körpergewicht steigt das Risiko für Nierenerkrankungen.mp Düsseldorf - Mit zunehmendem Körpergewicht steigt das Risiko für Nierenerkrankungen.
Thommy Weiss / pixelio.de

Übergewichtige Kinder weisen ein wesentlich höheres Risiko für Nierenerkrankungen auf.

ErnährungGesundheitKinderMedizinStudieGewicht

Fetter Fisch für stabile Knochen

Osteoporose

Am 20. Oktober 2012 ist Tag der Osteoporose. Schon schon mit einer Umstellung der Ernährung kann man der Osteoporose wirksam vorbeugen. Viele Menschen tragen ein erhöhtes Risiko für Osteoporose in sich – allein zum weiblichen Geschlecht zu gehören, reicht dabei bereits aus. Denn Östrogenmangel, also eine verringerte Menge weiblicher

Osteoporose Tag der Osteoporose Fisch Ernährung Mangelernährung

“KLASSE, KOCHEN!" mit TV-Koch Tim Mälzer

Gesundheit geht vor allem auch durch den Magen. 82 Prozent der Schülerinnen und Schüler in Deutschland geben an, deshalb generell auf eine gesunde Ernährung zu achten. 70 Prozent interessieren sich fürs Kochen, immerhin 40 Prozent finden Kochen sogar cool - und mehr als zwei Drittel wünschen sich, in einer Küche in der Schule ...

Schule Schulaktion Klasse Kochen Tim Mälzer Ilse Aigner Ernährung

Gemüseforscher und Obstdetektive - neues Schulbuch

mp Bonn - Lust auf Gemüsemp Bonn - Lust auf GemüseSteffi Pelz / pixelio.de

Mit einem neue spannenden und kindgerechten Lernmaterial sollen Kinder als "Gemüseforscher und Obstentdecker" im wahrsten Sinn des Wortes auf den Geschmack kommen.

Ernährung Schule Lernmaterial zu richtiger Ernährung

Was macht guten Kaffee aus

mp Bonn - Kaffeegenussmp Bonn - Kaffeegenuss
Grey59 / pixelio.de

Verantwortlich für den Geschmack einer guten Tasse Kaffee sind unterschiedliche Faktoren. Neben Kaffeesorte und Röstverfahren sind auch Lagerung, Mahlgrad, Dosierung, Wasser und Brühverfahren wichtig.

Tipps Ernährung Kaffee Kaffeegeschmack Lagerung Verarbeitung Zubereitung

Industriell hergestellte Säuglingsmilch ist minderwertiger als Muttermilch

In der Werbung für industriell hergestellte Säuglingsmilch darf nicht der Eindruck erweckt werden, dass diese Flaschennahrung der Muttermilch gleichwertig oder überlegen ist. Nur Muttermilch ist so zusammengesetzt, dass sie den Bedarf an Nährstoffen und Flüssigkeit der Kleinen in idealer Weise deckt.

Baby Ernährung Flaschennahrung Säuglingsnahrung Muttermilch Nährstoffe Stillen

Abnehmen und Gewicht halten ist die Devise

mp Düsseldorf - Schlank werden und schlank bleibenmp Düsseldorf - Schlank werden und schlank bleibenDieter Schütz / pixelio.de

Laut einer Forsa-Umfrage wollen 60 Prozent der Menschen in NRW abnehmen, mehr als die Hälfte hat es versucht, aber nur knapp 30 Przent waren dauerhaft erfolgreich. Nach wie vor ist eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit ausreichender Bewegung der Schlüssel zum Erfolg.

Diät Ernährung Abnehmen Gewicht halten Sport Bewegung Ausdauertraining Stoffwechsel

Diabetes - Handeln Sie jetzt!

Diabetes besser verstehen und aktiv werden. Der Weltdiabetestag steht in diesem Jahr unter dem Motto "Handeln Sie jetzt!". Vorbeugen mit gesundem Körpergewicht, ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung.

Diabetes Altersdiabetes vorbeugen Gesundes Körpergewicht Ausgewogene Ernährung Ausreichend Bewegung Typ-1-Diabetes Typ-2-Diabetes Diabetes mellitus Weltdiabetestag

Schlaganfall-Risiko bei jungen Diabetikern höher

mp Gütersloh - Junge Diabetiker haben ein deutlich höheres Schlaganfallrisiko als der Durchschnitt der Zuckerkranken.mp Gütersloh - Junge Diabetiker haben ein deutlich höheres Schlaganfallrisiko als der Durchschnitt der Zuckerkranken.
AOK-Mediendienst

Nach einer kanadischen Studie haben Diabetiker im Alter von 30 bis 44 Jahren ein nahezu sechs Mal höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.

Diabetes Ernährung Medizin Schlaganfall-Risiko Altersabhängigkeit Verhinderung durch ausgewogene Ernährung

Zitrusfrüchte sind die Vitamin-C-Pakete des Winters

mp Düsseldorf - Navelorangen - Vitamin-C-Lieferanten im Wintermp Düsseldorf - Navelorangen - Vitamin-C-Lieferanten im Winter
Rainer Sturm / pixelio.de

Orange, Zitrone, Mandarine und Co sind als Vitaminspender während der dunklen Jahreszeit unverzichtbar.

Ernährung Vitamin-C Advents und Winterzeit Zitrusfrüchte

Übergewicht: verursacht durch Fernsehen

mp Bremen - Das Normalgewicht bei Kindern ist leicht zu haltenmp Bremen - Das Normalgewicht bei Kindern ist leicht zu haltenmarika / pixelio.de

Je mehr Zeit die Kinder vor dem Fernseher verbringen, desto höher ist ihr Gewicht. Das liegt aber nicht nur an der damit verbundenen mangelnden Bewegung. Sehen die Kinder beim Essen fern, ernähren sie sich mehrheitlich auch fett- und zuckerreicher.

Ernährung Kinder und Fernsehen Mangelnde Bewegung Fett- und zuckerhaltiges Essen Übergewicht

Vegetarier leben gesünder

mp - Eine hohe biologische Wertigkeit wird laut dem Infodienst aid durch eine abwechslungsreiche Aufnahme von Proteinen aus Milchprodukten, Vollkorngetreide und Hülsenfrüchten erreicht.mp - Eine hohe biologische Wertigkeit wird laut dem Infodienst aid durch eine abwechslungsreiche Aufnahme von Proteinen aus Milchprodukten, Vollkorngetreide und Hülsenfrüchten erreicht.
AOK Mediendienst

Im Vergleich zum "Durchschnitts-Alles-Esser" konsumieren die meisten Vegetarier mehr gesundheitsfördernde Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte und Nüsse, was große Vorteile fuer die Gesundheit hat

Ernährung Gesundheit Fitness Vegetarier gesundheitsfördernde Lebensmittel

Gichtanfaelle durch reichhaltiges Essen und vermehrten Alkoholgenuss

Bad Abbach - Gänsebraten, Plätzchen mit einer Tasse Glühwein und am Weihnachtsmarkt noch eine Bratwurstsemmel. Da kommen schnell Mengen zusammen, die bei gefährdeten Menschen einen Gichtanfall auslösen können.Bad Abbach - Gänsebraten, Plätzchen mit einer Tasse Glühwein und am Weihnachtsmarkt noch eine Bratwurstsemmel. Da kommen schnell Mengen zusammen, die bei gefährdeten Menschen einen Gichtanfall auslösen können.Wilfried Brink / Pixelio.de

Im Dezember werden deutlich mehr Patienten mit akuten Gichtanfällen behandelt als sonst im Jahr. Ursache ist  reichhaltiges Essen und vermehrter Alkoholgenuss: Gänsebraten, Plätzchen mit einer Tasse Glühwein und am Weihnachtsmarkt noch eine Bratwurstsemmel.

Ernährung Gelenke Gicht Harnsäurespiegel Ernährungsursache Vermehrter Alkoholgenuss Weihnachtsgans

Übergewicht ist Ursache fuer Blasenschwäche

mp Bonn - Übergewicht fördert Blasenschwäche bei Frauenmp Bonn - Übergewicht fördert Blasenschwäche bei Frauen
Bernd / pixelio.de

Um die Blasenschwäche bei Frauen mit Übergewicht besser in den Griff zu bekommen, ist eine Gewichtsreduzierung ein wirksames Mittel.

Frauen Ernährung Diät Sport Übergewicht Blasenschwäche Inkontinenz

Erkältungen - Online-Supermarkt liefert Vitaminreiches

mp Düsseldorf - Im OnlineSupermarkt gibt es die gleichen Waren wie im Laden vor Ort.mp Düsseldorf - Im OnlineSupermarkt gibt es die gleichen Waren wie im Laden vor Ort.R.B./pixelio.de

Erkältungsgeplagte brauchen viele Vitamine in Form von frischem Obst und Gemüse. Gut, wenn man dann einen hilfsbereiten Nachbarn hat oder durch Freunde und Verwandte versorgt wird. Wer ohne solche Unterstützung ist, für den sorgt froodies mit Tee, Zwieback, frischem Obst und Gemüse,  ein Onlinesupermark mit persönlicher Nachhauselieferung.

Bettlägerigkeit Erkältungen Vitaminreiche Ernährung Online-Supermarkt Froodies Lebensmittel-Lieferdienst

Weihnachtsessen in Europa

mp Düsseldorf - Gänsekeule ist an Weihnachten besonders bei den Deutschen gefragtmp Düsseldorf - Gänsekeule ist an Weihnachten besonders bei den Deutschen gefragt
Michael Franke / pixelio.de

Gerade an Weihnachten gibt es immer besondere kulinarische Genüsse. Dabei hat jedes Land seine ganz speziellen Vorlieben.

Ernährung

Weniger Salmonellen auf Geflügel nachgewiesen

Salmonellen gehören zu den weit verbreiteten Bakterien auf Lebensmitteln, die schwere Magen-Darm-Infektionen beim Menschen auslösen können. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat für das Jahr 2010 eine geringere Rate bekämpfungsrelevanter Salmonellen bei Zuchthühnern Masthähnchen nachgewiesen.

ErnährungGesundheit

Aromen nehmen Einfluss auf Körper und Seele

mp Düsseldorf - Praxisratgeber Aromatherapiemp Düsseldorf - Praxisratgeber AromatherapieTRIAS Verlag

Aromen wirken nicht nur stimmungsaufhellend, sondern auch heilend. Wie breit das Anwendungsspektrum pflanzlicher Essenzen ist, darüber klärt Eliane Zimmermann in ihrem neuen Buch auf.

Duefte Aromen Pflanzliche Essenzen Ätherische Oele Aromatherapie Ernährung

Lebensmittelvergiftung – Grundregeln fuer Kinder

mp Köln - Kinder bis vier Jahre sind anfälliger für Lebensmittelvergiftungen.mp Köln - Kinder bis vier Jahre sind anfälliger für Lebensmittelvergiftungen.
AOK-Mediendienst

Durch unsachgemäße und zu warme Lagerung von Lebensmittel können sich Keime schnell vermehren und gesundheitliche Probleme verursachen. Als Lebensmittelvergiftung kennzeichnen sich Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe und Durchfall.

Ernährung Lebensmittelvergiftung Keime Viren Bakterien

Kaffeeautomaten bergen Gesundheitsrisiko

mp Lemgo - Im Wassertank von Kaffeeautomaten verbergen sich Gesundheitsrisiken.mp Lemgo - Im Wassertank von Kaffeeautomaten verbergen sich Gesundheitsrisiken.Rolf Wenkel / pixelio.de

Eine Laboruntersuchung des SGS Institut Fresenius in Tauenstein hat herausgefunden, wo der Keimherd ist: Es ist der Wassertank. Dass die Bakterien und Keime auch im fertigen Kaffee zu finden sind, liegt im kurzen Brühvorgang, der nicht ausreicht, um diese abzutöten.

Ernährung Kaffeautomaten Bakterien Gesundheitsrisiko Keimherd Wassertank

Vom Umgang mit Hähnchenfleisch

mp Düsseldorf - Wer in der Küche auf strenge Hygiene achtet, braucht den Hühnerbollen nicht fürchten.mp Düsseldorf - Wer in der Küche auf strenge Hygiene achtet, braucht den Hühnerbollen nicht fürchten.
Klaus Steves / pixelio.de

Der Verzehr von keimbelastetem Hähnchenfleisch ist nicht gesundheitsgefährdend, wenn bei der Zubereitung einige Regeln beachtet werden.

ErnährungGesundheitTipps

Blitzdiäten helfen nicht

mp Düsseldorf - Nur mit einer ausgewogenen Ernährung lässt sich das Wunschgewicht erreichen.mp Düsseldorf - Nur mit einer ausgewogenen Ernährung lässt sich das Wunschgewicht erreichen.S. Hofschlaeger / pixelio.de

Blitzdiäten gibt es nicht. Deshalb warnen auch die Verbraucherzentralen vor unseriösen Angeboten, die nur das Haushaltsgeld reduzieren, nicht aber das Körperfett; von den gesundheitlichen Risiken ganz zu schweigen.

Diät Ernährung Gesundheit Ratgeber Blitzdiaeten Gesundheitliche Risiken Abnehmen Diätprodukte Ernährungsumstellung

Männer verbessern ihr Aussehen mit frischem Obst!

mp Nottingham - Eine männliche Rüstung muss nicht sein: Attraktiver für Frauen sind Männer mit einer „goldenen“ Gesichtsfarbe.mp Nottingham - Eine männliche Rüstung muss nicht sein: Attraktiver für Frauen sind Männer mit einer „goldenen“ Gesichtsfarbe.
Angelina S / pixelio.de

Wie attraktiv eine Frau einen Mann findet, hängt weniger von seinem maskulinen Körperbau ab als von seiner „goldenen“ Gesichtsfarbe. Und diese kann man(n) durch den Verzehr von roten und gelben Obst- und Gemüsesorten bekommen.

Ernährung mit frischem Obst Männer und Gesichtsfarbe Attraktives Aussehen durch Obstverzehr

Junge Frauen haben Esstörungen

mp Leipzig - Immer noch dünner – der Wunsch vieler junger Frauen.mp Leipzig - Immer noch dünner – der Wunsch vieler junger Frauen.Benjamin Thorn / pixelio.de

Fünfmal mehr Frauen als Männer leiden in Deutschland unter Störungen im Essverhalten. Dies hat eine repräsentative Studie der Universität Leipzig gezeigt. Dazu zählen zum Beispiel die Ess-Brech-Störung (Bulimia Nervosa) oder Magersucht (Anorexia Nervosa).

Ernährung Magersucht Ess-Brech-Störung Studie Psyche Beauty Essstörungen Bulimie Frauen

Keine Anfangsnahrung für Babys mit guten Werten

Test zeigt, dass alle Produkte mit dem Fettschadstoff 3-MCPD-Ester belastet sind. Keine Anfangsnahrung wurde besser als „befriedigend“ bewertet.

Baby Ernährung Anfangsernährung Fettschadstoff 3-MCPD-Ester Muttermilch

Süßungsmittel Stevia

mp Düsseldorf - Stevia hat so gut wie keine Kalorien, verursachen keine Zahnschäden und eignet sich für Diabetiker.mp Düsseldorf - Stevia hat so gut wie keine Kalorien, verursachen keine Zahnschäden und eignet sich für Diabetiker.Barbara Eckholdt / pixelio.de

Die Herstellung der Steviasüße ähnelt der des gewöhnlichen Haushaltszuckers. Aber im Vergleich zu diesem hat reines Stevia eine bis zu 300fach stärkere Süßkraft. Dabei haben die Steviolglykoside so gut wie keine Kalorien, verursachen keine Zahnschäden und eignen sich für Diabetiker.

Ernährung Zucker Stevia Süßungsmittel Diabetiker geeignete Süsse

Zu viel Salz in der Nahrung

mp Berlin - Nicht der Griff zum Salzstreuer ist Schuld an zu salzigem Essen.mp Berlin - Nicht der Griff zum Salzstreuer ist Schuld an zu salzigem Essen.
Andreas Morlock / pixelio.de

Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung nimmt zu viel Salz durch die Nahrung auf. Zu dieser gemeinsamen Einschätzung kommen das Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), das Max Rubner-Instituts (MRI) und das Robert Koch-Instituts (RKI). Doch nicht der Griff zum Salzstreuer ist Schuld. Zu viel Salz ist bereits Lebensmitteln.

Ernährung Salz Bluthochdruck

Darmentzündung verlangt bewusste Nahrung

mp Hamburg - Mandarinen aus der Dose sind wohltuend für einen entzündeten Darm.mp Hamburg - Mandarinen aus der Dose sind wohltuend für einen entzündeten Darm.Markus Pollich / pixelio.de

Mit leicht bekömmlichen Lebensmitteln wie Knäckebrot, Quark, Möhren oder Fisch aus der Tiefkühltruhe ist es so, als würde der Darm von innen gestreichelt werden

Darmentzündung Morbus Crohn Colitis ulcerosa Ernährungsplan Leicht bekömmliche Lebensmittel

Bulimie und Magersuch therapieren

Eine neue therapeutische Möglichkeit bei Magersucht und Bulimie beruht auf der Erkenntnis, dass „Emotionsregulation“ auch bei Essgestörten eine zentrale Rolle spielen kann.

Ernährung Psyche Bulimie Magersucht Essverhalten Emotionsregulation

Kleinkinder, Schwangere und Senioren sollten keine rohen Tierprodukte verzehren

mp Berlin - Rohes Fleisch kann schwere Lebensmittelinfektionen auslösen. Daher gilt: kein „Hackepeter“ für Kleinkinder.mp Berlin - Rohes Fleisch kann schwere Lebensmittelinfektionen auslösen. Daher gilt: kein „Hackepeter“ für Kleinkinder.
ro18gr / pixelio.de

Rohe, vom Tier stammende Lebensmittel sind häufig mit Krankheitserregern belastet. Mit rohem Fleisch können unter anderem Salmonellen, EHEC, Yersinien, Listerien aber auch Viren und Parasiten übertragen werden. Rohes Schweinehackfleisch ist der häufigste Überträger von Yersiniose, einer Magen-Darm-Erkrankung.

Ratgeber Ernährung Kinder Senioren Schwangerschaft Rohe Tierprodukte Krankheitserreger in rohem Fleisch

Eigelb besser als sein Ruf

Keine Angst vor Cholesterin, in Eiern steckt mehr Gutes als man denkt.

Ernährung Cholesterin Eier Fettstoffwechsel

Früher Tod durch ungesunde Ernährung

mp Berlin/Brüssel - Der häufige Verzehr ungesunder Lebensmittel verkürzt das Leben.mp Berlin/Brüssel - Der häufige Verzehr ungesunder Lebensmittel verkürzt das Leben.Peter Smola / pixelio.de

Jedes vierte Kind in Europa ist übergewichtig, fünf Prozent sogar fettleibig. Täglich sterben 12 000 Europäer pro Tag an den Folgen schwerwiegender Herz-Kreislauf- Erkrankungen. Unter dem Vorsitz der Deutschen Herzstiftung wurde die Studie jetzt von Experten in Berlin diskutiert. Sie fordern strengere Regeln für die Lebensmittelindustrie.

Ernährung Studie Fettleibigkeit Herz-Kreislauf-Erkrankungen Ungesunde Ernährung

Weißer Reis kann krank machen

mp Boston - Weißer Reis sollte nicht täglich verzehrt werden. Brauner Reis ist gesünder.mp Boston - Weißer Reis sollte nicht täglich verzehrt werden. Brauner Reis ist gesünder.
Kurt F. Domnik / pixelio.de

Wer sehr häufig weißen Reis isst, hat ein auffallend höheres Risiko an Diabetes mellitus Typ 2 zu erkranken.

ErnährungDiabetesRatgeber

Vorbeugen statt Heilen

mp Düsseldorf – In der traditionellen chinesischen Medizin steht die Gesunderhaltung im Vordergrund.mp Düsseldorf – In der traditionellen chinesischen Medizin steht die Gesunderhaltung im Vordergrund.
Harald Wanetschka / pixelio.de

Gesundheitsförderung muss frühzeitig einsetzen. Ernährungswissenschaftler fordern übergeordnete Präventionsstrategien.

Ernährung

Wie viele Ostereier dürfen es sein?

mp Düsseldorf - Ein buntes Nest mit Eiern gehört zum Osterfest einfach dazu.mp Düsseldorf - Ein buntes Nest mit Eiern gehört zum Osterfest einfach dazu.
Jutta BSS / pixelio.de

Auch wer zu Ostern ein paar Eier mehr isst, braucht sich keine Sorgen um seinen Cholesterinspiegel zu machen. Die hart gekochten Eier liegen höchstens schwer im Magen.

ErnährungRatgeber

Ernährung für Babys frühzeitig erweitern

mp Nottingham - Übergewicht bei Kindern kann bereits durch das Essverhalten im Babyalter verursacht sein.mp Nottingham - Übergewicht bei Kindern kann bereits durch das Essverhalten im Babyalter verursacht sein.Antitwitter / pixelio.de

Für die spätere Gesundheit der Kinder wirkt es sich positiver aus, wenn sie als Baby neben der Muttermilch schon früh auch feste Nahrung probieren durften. Die Kinder entwickeln dann von selbst eine Vorliebe für stärkehaltige und damit eher gesunde Lebensmittel.

Ernährung Baby Feste BabFür die spätere Gesundheit der Kinder wirkt es sich positiver aus wenn sie als Baby neben der Muttermilch schon früh auch feste Nahrung probieren durften.ynahrung

Zeitbombe Dioxin

mp Berlin - Dioxin im Ei – wie gefährlich ist es wirklich?mp Berlin - Dioxin im Ei – wie gefährlich ist es wirklich?M. Großmann / pixelio.de

Dioxine und dioxinähnliche PCBs sind äußerst langlebig und reichern sich im Fettgewebe des Menschen an. Werden immer mehr Lebensmittel durch Dioxinspuren verunreinigt, addiert sich die Menge durch dessen langsamen Abbau im menschlichen Körper - eine tickende Zeitbombe.

Ernährung Dioxin PCB Lebensmittel

Von Herzen gern Kaffee

mp Düsseldorf - Pausenkaffee. Doch besser als sein Ruf.mp Düsseldorf - Pausenkaffee. Doch besser als sein Ruf.
Matthias Herrlinger / pixelio.de

Der Kaffeegenuss gerät immer wieder in den Verdacht, Herz- Kreislauf- Erkrankungen zu begünstigen. Eine neue Studie sorgt für Klarheit.

ErnährungHerz-KreislaufStudie

Gute Butter im Test

mp Düsseldorf – Äußerlich nicht zu unterscheiden, offenbaren sich Unterschiede der Butter-Marken erst im Labor.mp Düsseldorf – Äußerlich nicht zu unterscheiden, offenbaren sich Unterschiede der Butter-Marken erst im Labor.Andreas Morlok / pixelio.de

Unabhängig davon, ob sie aus konventioneller Herstellung oder aus Bio-Produktion stammt, kann sie ohne Bedenken verzehrt werden.

Ernährung Butter Bio-Butter

Zuviel Milchfett vermindert die Gehirnaktivität

mp Tübingen - Zuviel Milchfett wirkt sich negativ auf die Gehirnaktivität aus.mp Tübingen - Zuviel Milchfett wirkt sich negativ auf die Gehirnaktivität aus.
Thorben Wengert / pixelio.de

Zu viel tierisches Fett in der Nahrung führt zu einer verlangsamten Gehirnaktivität. Eine von der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen durchgeführte Studie an Mäusen weist nach, dass die erhöhte Aufnahme von Milchfett bei den Tieren die Blutzuckerwerte steigert und zu verminderter Gehirnaktivität führt. Außerdem sind weniger Bewegung und ein geändertes Schlafverhalten die Folge. Überraschend ist, dass der Verzehr der gleichen Menge an Rapsöl keine gesundheitlichen Auswirkungen hat.

Ernährung Gehirn Milchfett Blutzuckerwert Gesättigte Fettsäuren

Naturprodukte mit Nebenwirkungen

mp Berlin - So ein Kraut kann es ganz schön in sich haben.mp Berlin - So ein Kraut kann es ganz schön in sich haben.
Rita Thielen / pixelio.de

In vielen Fällen werden Pflanzen und pflanzliche Zubereitungen in Lebensmitteln vor der Vermarktung behördlicherseits nicht auf gesundheitliche Unbedenklichkeit hin geprüft

Ernährung Pflanzliche Produkte Nebenwirkungen pflanzlicher Rohstoffe

Selber kochen ist billiger

mp Hamburg – Wer sich seine Melone nicht selbst anrichten will, zahlt bis zu 650 Prozent Preisaufschlag für diesen Service.mp Hamburg – Wer sich seine Melone nicht selbst anrichten will, zahlt bis zu 650 Prozent Preisaufschlag für diesen Service.
Thomas Anderson / pixelio.de

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat jetzt 14 selbst gekochte Speisen mit den entsprechenden Fertigprodukten verglichen. Das ernüchternde Fazit: Die Fertigprodukte kosten im Durchschnitt 184 Prozent mehr, ein Preisunterschied, für den sich der Zeitaufwand allemal lohnt. Zudem enthalten Fertiggerichte mehrheitlich Aromen und Zusatzstoffe.

Ernährung Kochen Fertiggerichte

Knabbern am Abend fördert den Schlaf

mp Düsseldorf - Erdnüsse und Cashewkerne wirken durch ihren hohen Gehalt an Tryptophan schlaffördernd.mp Düsseldorf - Erdnüsse und Cashewkerne wirken durch ihren hohen Gehalt an Tryptophan schlaffördernd.
Rainer Sturm / pixelio.de

Die reichliche Aufnahme der Aminosäure Tryptophan fördert die körpereigene Produktion des Schlafhormons Melatonin - und damit den Schlaf. Besonders Cashewkerne, Erdnüsse, Thunfisch, Edamerkäse, Sojabohnen und Kirschen sind reich an Tryptophan. Wer abends ein Schälchen Nüsse knabbert, tut vielleicht nichts für die Figur, aber etwas für den guten Schlaf.

Ernährung Schlaf Melatonin Schlafstörung

Allergien mit Allergieauslösern vorbeugen

mp Neumünster – Regelmäßige Fischmahlzeiten können Allergien verhindern.mp Neumünster – Regelmäßige Fischmahlzeiten können Allergien verhindern.Rolf Handke / pixelio.de

Früher ging man davon aus, dass Säuglinge vor Nahrungsmitteln, die häufig Allergien auslösen, so genannte Allergene, bewahrt werden sollten. Doch neuere Untersuchungen besagen, dass es besser ist, Allergene dem Kind schon früh zu zuzuführen, um frühzeitig eine Toleranz zu erreichen.

Allergie Kinder Schwangerschaft Ernährung Allergene

Schimmelpilzgift im Müsli

mp Berlin - Was so gesund aussieht, kann trotzdem von gefährlichen Schimmelpilzgiften befallen sein.mp Berlin - Was so gesund aussieht, kann trotzdem von gefährlichen Schimmelpilzgiften befallen sein.
Harry Hautumn / pixelio.de

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin hat jetzt Haferprodukte wie Müslis bewertet, in denen das Schimmelpilzgift Deoxynivalenol (DON) in hohen Mengen gefunden wurde.

Ernährung Schimmelpilz Deoxynivalenol DON

Gelbliche Kinderhaut hat unterschiedliche Ursachen

mp Köln – Auch Gemüse, die orangefarbenes Karotin enthalten färben die Haut gelblich.mp Köln – Auch Gemüse, die orangefarbenes Karotin enthalten färben die Haut gelblich.Daniel Rennen / pixelio.de

Zeigt die Haut von Kindern eine gelbliche Verfärbung, kann eine Gelbsucht die Ursache dafür sein. Ebenso weist sie auf eine Zuckererkrankung, eine Schilddrüsenunterfunktion oder eine Leber- und Nierenerkrankung hinweisen. Manchmal liegt es aber auch nur an der Ernährung. Man spricht dann von einer Karotinämie, die auf dem vermehrten Verzehr von Nahrungsmitteln mit gelben Pigmenten beruht.

Kinder Ernährung Baby Gelbliche Kinderhaut Karotinämie

Mandeln senken Blutzuckerspiegel

mp West Lafayette - Ein Mandelsnack ist gesund und gut für die Blutzucker-Werte.mp West Lafayette - Ein Mandelsnack ist gesund und gut für die Blutzucker-Werte.
Rainer Sturm / pixelio. de

Für Patienten mit Diabetes mellitus oder dessen Vorstufe, Prädiabetes, sind Mandelsnacks besonders empfehlenswert. Darauf weist jetzt eine US-Studie hin. Demnach wirkt sich der Verzehr von Mandeln positiv auf den Blutzuckerspiegel aus.

Ernährung Diabetes Mandeln Blutzuckerspiegel

Obst und Gemüse täglich reduziert Diabetes-Gefahr

mp Cambridge - So sollte der Obstkorb täglich aussehen, um das persönliche Diabetes-Risiko zu senken.mp Cambridge - So sollte der Obstkorb täglich aussehen, um das persönliche Diabetes-Risiko zu senken.
Daniel Rennen / pixelio.de

Eine neue Studie belegt, dass der tägliche Verzehr von sechs Mahlzeiten Obst oder Gemüse das Diabetes-Risiko am effektivsten senkt.

Ernährung Diabetes

Essverhalten: Prägung schon im Kindesalter

mp Bonn – Kinder an der Zubereitung des Essens zu beteiligen, ist Teil der Ernährungsbildung.mp Bonn – Kinder an der Zubereitung des Essens zu beteiligen, ist Teil der Ernährungsbildung.unopaella / pixelio.de

Damit Kinder Freude am Essen entwickeln können, ist die aufmerksame und geduldige Begleitung der Essenssituation eine Grundvoraussetzung. Für Eltern empfiehlt es sich daher, bei der Auswahl der geeigneten Kindertagesstätte nicht nur auf den Speiseplan zu achten, sondern auch darauf, wie den Kindern gesundes Essverhalten vermittelt wird.

Ernährung Kinder-Ernährung Essverhalten Kindertagesstätte

Vor Schlankmachpillen und Potenzmitteln wird europaweit gewarnt

mp Berlin - Vor im Internet erhältlichen Potenzmitteln und Produkten zur Gewichtsreduktion wird gewarnt.mp Berlin - Vor im Internet erhältlichen Potenzmitteln und Produkten zur Gewichtsreduktion wird gewarnt.
Gisela Peter / pixelio.de

Dem Europäischen Schnellwarnsystem für Lebensmittel (RASFF) liegen Untersuchungen vor, dass manche Nahrungsergänzungsmittel unerlaubte, nicht deklarierte arzneiliche Wirkstoffe enthalten. Im schlimmsten Fall können schwere Nebenwirkungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt ausgelöst werden.

Ernährung Nahrungsergänzungsmittel Präparate zur Gewichtsreduzierung und Potenzsteigerung

Reizdarm – die neue Krankheit unserer Zeit

Reizdarm

Dauerhafte Beschwerden ohne erkennbaren Grund – die Ursache dafür kann ein Reizdarm sein. Der Diagnose der Krankheit ist komplex, doch funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich. Anhaltende Blähungen, Durchfall, Schmerzen oder Verstopfung – die Beschwerden sind für die Betroffenen mehr als ...

Reizdarm Stuhlgang Verdauung Stoffwechsel Ernährung

Mangelernährung- die schleichende Gefahr im Alter

Ältere Generationen führen gern als Lebensmotto das goldene Mittelmaß ins Feld. Also nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Wie viel das ist, darüber gehen gerade beim Thema Ernährung die Meinungen stark auseinander. Fest steht seit kurzem, dass die Kosten im Zusammenhang mit Mangelernährung auftreten in Europa auf sage und schreibe 170 Millionen Euro pro Jahr geschätzt werden. Das ist mehr als das Doppelte der Summe, die laut ...

Mangelernährung Übergewicht

Gesund und sportlich aktiv bleiben

Ohne Motivation geht gar nichts. Doch wie vermittelt man die Motivation, einen gesünderen Lebensstil fortzusetzen oder endlich damit zu beginnen und sich außerdem richtig zu erholen und bewusster zu ernähren?Das Fitness First Expertenteam nimmt die Herausforderung an. Regina Halmich (ehemalige Boxweltmeisterin), Mark Warnecke (ehemaliger Schwimmweltmeister und Ernährungsmediziner), Alfons Schuhbeck (Sternekoch), Thomas Wilhelmi (Fitness-Coach des FC Bayern München) und ...

Fitness Ernährung