Gesundheit
Inhalte anhand von Suchbegriffen finden:
Suche nach 'Ärzte, Praxen und Kliniken'
209 Videos gefunden.

Krankenhauskeime

Krankenhauskeime

Auch wenn die Darstellung falsch ist, dass Patienten aus vielen Krankenhäusern Deutschlands kranker herauskommen als sie eingeliefert wurden, ist das Thema Hygiene und Antibiotika-Resistenz eines der wichtigsten Themen auf der Agende der Gesundheitspolitiker.

Ärzte, Praxen und KlinikenInfektion

Menstruationsschmerzen und Schnarchen ade

Menstruationsschmerzen und Schnarchen ade

Kleine tragbare Gegenstände, sogenannte Wearables, zeigen auf der Medica in Düsseldorf, wie es gehen kann. Auf der weltweit größten Messe für Medizintechnik sind sie eines der top Trendthemen.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchlafSchmerzSchmerztherapieSchnarchenVerkrampfung

Ernährung wird digital

Ernährung wird digital

Eine neue Studie hat den Einfluss des Internets auf unser Essverhalten untersucht. Mehr und mehr Menschen fotografieren ihr Essen, um es anschließend der digitalen Welt zu präsentieren.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

Zukunft medizinischer Hilfsmittel

Zukunft medizinischer Hilfsmittel

Rollstuhl, Prothese, Assistenzhund oder umgerüstetes Auto — so individuell Behinderungen sein können, so individuell sind auch die Helferlein. Auf der Messe Rehacare in Düsseldorf dreht sich alles um diese Assistenten im Alltag.

Ärzte, Praxen und KlinikenheilmittelRehabilitationswesen

Künstliche Gelenke

Künstliche Gelenke

Künstliche Knie- und Schultergelenke müssen sehr hohen Anforderungen entsprechen, sowohl, was die Präzision der Maße, als auch die Oberflächenbeschaffenheit betrifft. An einer technisch auf dem neuesten Stand arbeitenden Präzisionsmaschine werden die Gelenke am Computer in 3D-Modellen programmiert.

Ärzte, Praxen und KlinikenOPOperationOrthopädie

Roboter und High-Tech im OP

Roboter und High-Tech im OP

Wenn Herzen aus dem Drucker kommen und Roboter operieren oder Biopsien nehmen, bricht ein neues Zeitalter in der Medizin an. Was vielen derzeit unmöglich erscheint, ist bereits medizinischer Alltag.

Ärzte, Praxen und KlinikenBiopsieOPOperationRoboterSpritze

Kinderkrankheiten zum Kita-Start

Kinderkrankheiten zum Kita-Start

Wenn Kinder krank sind, stellt das für Eltern häufig eine Ausnahmesituation und besondere Belastung dar. Gerade im ersten Betreuungsjahr stolpern Familien oft von einer Erkrankung in die nächste.

Ärzte, Praxen und KlinikenKinderheilkunde Krank

Fridolinstudie zu Diabetes

Fridolinstudie zu Diabetes

Diabetes verbinden noch immer viele Menschen mit hohem Alter und Übergewicht. Dabei kann der seltenere Typ-1-Diabetes eins von 300 Kindern betreffen. Die Erkrankung ist bislang schwer vorhersagbar und tritt völlig unerwartet ein. Eine Initiative in Niedersachsen soll helfen Typ-1-Diabetes und erhöhte Fettwerte im Blut von Kindern frühzeitig zu erkennen.

Ärzte, Praxen und KlinikenKinderheilkunde

Schlaganfall

Schlaganfall

Rund 270.000 Menschen erleiden jährlich einen Schlaganfall in Deutschland - aufgrund demographischer Entwicklung und der Tatsache, dass 80% der neu Betroffenen über 60 Jahre alt sind, ist mit steigenden Zahlen zu rechnen.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchlaganfall

Glücklichsein

Glücklichsein

Das nächste Jahr wird erfolgreich, gesund und glücklich. Wer wünscht sich das nicht? Doch während Erfolg und Gesundheit zumindest in Teilen beeinflussbar sind, ist es mit dem Glück schon etwas schwieriger.

Ärzte, Praxen und KlinikenDepressionen

Krank durch Essen-to-Go

Krank durch Essen-to-Go

Die schnelle Mahlzeit zwischendurch oder ein kleiner Happen vor dem nächsten Termin: Für viele Deutsche ist diese Art der Ernährung mittlerweile alltäglich.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

Künstliche Zähne

Künstliche Zähne

Krumm und schief, verfärbt, faul, voller Beläge - Zähne können so hässlich sein. Häufig entstellen schlechte Beißerchen gleich ganze Menschen, gelten sie doch nicht nur bei oberflächlicher Betrachtung als klarer Indikator für die Gesundheit des gesamten um die Zahnreihen herum lebenden Organismus. Kein Wunder, dass dem Zahnersatz von Einzelpersonen und ganzen Industrien enorme Bedeutung beigemessen wird, ästhetisch und finanziell.

Ärzte, Praxen und KlinikenZähne

Kampf gegen Falten

Kampf gegen Falten

Älter werden ist - insbesondere für Frauen - ein steter Kampf gegen Falten. Viele setzen dabei nicht mehr auf Cremes, sondern vertrauen auf die Kraft der Spritze. Eine Unterspritzung soll Falten glätten und Frau optisch um Jahre verjüngen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBotoxSchönheitschirugieSchönheitsoperation

Frittierte Vitamine

Frittierte Vitamine

„Gesundes Fast-Food“ – klingt erst einmal undenkbar. Dennoch hat sich dieser Hersteller aus den Niederlanden genau „das“ auf die Fahne geschrieben.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

Makrobiotische Ernährung

Makrobiotische Ernährung

Zen-Buddhismus teilt alle Dinge der Welt in zwei Kategorien ein: Yin und Yang. Auch Lebensmittel können dieser Lehre untergeordnet werden. Auf dieser Weltanschauung basiert die Makrobiotik.

Ärzte, Praxen und KlinikenYangYin

Mutismus

Mutismus

Unter Mutismus - abgeleitet aus dem lateinischen Wort für Stummheit - versteht man eine Kommunikationsstörung.

Ärzte, Praxen und KlinikenDepressionen

Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen

Neben dem eigentlichen Schmerz im Ohr können weitere Symptome auftreten: Etwa Fieber, Hör- oder Gleichgewichtsstörungen. Der Arzt kann durch eine Spiegelung des Ohres die richtige Diagnose stellen.

Ärzte, Praxen und KlinikenHNOOhrSchmerz

Stottern

Stottern

Die Ursachen für das Stottern sind bislang weitgehend unbekannt; Forscher gehen davon aus, dass es durch eine neuro-physiologische Funktionsstörung bedingt ist.

Ärzte, Praxen und KlinikenNeurologie

Schweissfüsse

Schweissfüsse

Übermässiges Schwitzen an den Füßen - landläufig Schweissfüße genannt - sind für die Betroffenen unangenehm.

Ärzte, Praxen und KlinikenFußpilz

Selbsttests

Selbsttests

Zahlreiche meist recht einfach zu handhabende Selbsttests sind in Apotheken erhältlich, meist dienen sie dazu, gesundheitliche Risiken zu checken.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlasenentzündungenBlutSchwanger

Sodbrennen

Sodbrennen

Sodbrennen, ein brennendes Gefühl in der Speiseröhre. Die Ursache dafür liegt im Magen; dort produzieren Millionen von kleinen Kratern eine ätzende Flüssigkeit, deren Hauptbestandteil aus Salzsäure besteht.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchmerz

Zähneputzen

Zähneputzen

Für die Kleinsten sind Zahnbürsten noch eher Spielzeug als nützliches Utensil, doch sobald die ersten Zähnchen durchgebrochen sind, können bakterielle Beläge den zarten Zahnschmelz angreifen.

Ärzte, Praxen und KlinikenZähne

Emulgatoren

Emulgatoren

Cremig oder streichfest, für den Essgenuss spielt nicht nur der Geschmack sondern auch die Konsistenz eine Rolle, und die wäre bei vielen Produkten alles andere als optimal ohne den Zusatz von Emulgatoren.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

Weissdorn

Weissdorn

Er ist DAS pflanzliche Mittel für das Herz: der Weissdorn. Zuhause ist er in den gemässigten Regionen der Nordhalbkugel. Der Weissdorn gehört zur Familie der Rosengewächse.

Ärzte, Praxen und KlinikenHerz

Blutdruck

Blutdruck

Im Normalfall reagiert der Blutdruck auf unterschiedliche Herausforderungen, denn Organe und Muskulatur benötigen bei körperlicher Anstrengung mehr Sauerstoff.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlut

X-Beine

X-Beine

Viele Eltern kriegen einen Sckreck, wenn sie sich die Beine ihres Kindes ansehen. Sie glauben, es habe X-Beine und damit eine bleibende Fehlstellung.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

Krank durch Lärm

Krank durch Lärm

Dreiviertel aller Deutschen fühlen sich durch Lärm belästigt, am meisten durch Verkehrs- und Fluglärm.

Ärzte, Praxen und KlinikenStress

Cortisol

Cortisol

Die Produktion des sogenannten Stresshormones Cortisol ist eine Reaktion des Körpers auf aussergewöhnliche Belastungen.

Ärzte, Praxen und KlinikenStress

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Nach Bandscheibenvorfällen treten oft Rückenschmerzen auf. Konservative Therapien helfen meist nicht dauerhaft weiter.

Ärzte, Praxen und KlinikenBandscheibeRehabilitationswesenRückenschmerzenSchmerz

Ozon

Ozon

Ozon ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül. Einerseits ist Ozon ein starkes Oxidationsmittel, das zu Reizungen der Atemwege führen kann, andererseits schützt es vor einer Schädigung durch energiereiche ultraviolette Strahlung.

Ärzte, Praxen und KlinikenSauerstoff

Osteopathie

Osteopathie

Osteopathen vergleichen den menschlichen Körper mit einem Wasserlauf. Gelangen Zweige und Blätter in den Strom, die sich an Hindernissen verfangen, sind Anstauungen und Blockaden die Folge; es kommt zu Einschränkungen der natürlichen Beweglichkeit und zu Schmerzen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAlternative MedizinOsteopathieSchmerz

Neurodermitis

Neurodermitis

Neurodermitis ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die zu den atopischen Erkrankungen gehört.

Ärzte, Praxen und KlinikenHaut- u. Geschlechtskrankheiten

Schlafstörungen

Schlafstörungen

Probleme beim Ein- und Durchschlafen, das quält viele Menschen. Krankhafte Schlafstörungen liegen vor, wenn Schlaf über einen längeren Zeitraumimmer wieder gestört ist.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchlaf

Weight-Watchers

Weight-Watchers

Die Last der Pfunde für immer loswerden, das verspricht das Ernährungskonzept der Weight-Watchers; offenbar mit Erfolg, denn damit specken weltweit tausende menschen dauerhaft ab.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

South-Beach Diät

South-Beach Diät

Die sogenannte South-Beach-Diät wurde vom Kardiologen Arthur Agatston entwickelt. Sie besteht aus täglich sechs Mahlzeiten, Frühstück, Mittagessen, Abendessen diversen Snacksmahlzeiten und Dessert bestehen. Die Diät ist in 3 Phasen aufgeteilt.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

Yin und Yang

Yin und Yang

Yin und Yang stehen für Gegensatzpaare, die ohne einander nicht existieren könnten. Stehen die Gegensätze in keinem ausgewogenen Verhältnis zueinander, wird der Mensch krank.

Ärzte, Praxen und KlinikenAkupunkturYangYin

Medizinal-Rhabarber

Medizinal-Rhabarber

Der Medizinalrhabarber ist dem Gartenrhabarber, dessen Blattstiele man gekocht in Form eines Kompotts gerne verzehrt, recht ähnlich. Seine großen Blätter sind handförmig gelappt, oberseits rau, die Blattstiele fast rund.

Ärzte, Praxen und Klinikenrhabarber

Lomi Lomi Nui Massage

Lomi Lomi Nui Massage

Lomi Lomi Nui ist eine ursprünglich aus Hawaii stammende naturheilkundliche Massageform. teilweise ähnelt sie eher therapeutischer Körperarbeit als einer Massage und hat den Anspruch, gleichermassen Körper und Seele zu behandeln. In unseren Breiten als Lomi Lomi angebotenen Massagen sind meist in erster Linie Wellness-Behandlungen.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassageNaturheilkundeReflexzonenmassage

Inkontinenz aufgrund von Stress

Inkontinenz aufgrund von Stress

Als Stressinkontinenz bezeichnet man den unwillkürlichen Urinabgang bei Stress oder körperlicher Belastung. Charakteristisch für die Belastungsinkontinenz ist der Urinverlust bei Druckerhöhung im Bauchraum.

Ärzte, Praxen und KlinikenStress

Harnwegsinfektion

Harnwegsinfektion

Harnwegsinfektion, darunter versteht man eine durch Krankheitserreger verursachte Infektionskrankheit der ableitenden Harnwege. Die Infektion kann sich dabei bis in die Nieren und Blutbahn ausbreiten und in deren Folge zu schwerwiegenden Krankheitsbildern führen.

Ärzte, Praxen und KlinikenInfektion

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen

Es gibt zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen, die ab bestimmten Altersgrenzen von den Krankenkassen übernomen werden. Zusätzlich werden individuelle Gesundheitsleistungen angeboten, die verschiedene Diagnosemethoden ausschöpfen, die der Patient aber selbst tragen muss.

Ärzte, Praxen und KlinikenKrebsVorbeugungVorsorgeuntersuchung

Tinnitus

Tinnitus

Tinnitus-Gräusche - niemand sonst kann sie hören; nur im Kopf der Betroffenen rauscht oder piept es - ähnlich den Tonsignal beim Fernseh-Testbild.

Ärzte, Praxen und KlinikenHNOOhr

Gebärmutterhalskrebs

Gebärmutterhalskrebs

Bei der Gebärmutterhalskrebs- Vorsorgeuntersuchung achtet der Arzt besonders auf Schleimhautveränderungen in der Scheide und am Gebärmutterhals.

Ärzte, Praxen und KlinikenKrebs

Blutspenden

Blutspenden

Soweit keine gesundheitlichen Bedenken vorliegen, ist Blutspenden für jeden im Alter zwischen 18 und 68 Jahren erlaubt.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlutBlutspende

Diabetes

Diabetes

Bei der Diabetes produziert die Bauchspeicheldrüse kein Insulin, das einzige Hormon, das den Transport und die Freigabe von Glukose im Körper und somit den Blutzuckerspiegel regulieren kann.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlut

Kinderwunsch

Kinderwunsch

Eigene Kinder - für viele Frauen das Glück auf Erden. Doch bei schwerwiegenden Diagnosen wie zum Beispiel Krebs zerplatzt dieser Traum plötzlich.

Ärzte, Praxen und KlinikenKinderwunschSchwanger

kaiserschnitt

kaiserschnitt

Immer öfter beendet anstatt Presswehen das Skalpell die Schwangerschaft, allerdings hat ein grosser Teil der Kaiserschnitte mit einem Notfall nichts zu tun; es sind Wunsch-Kaiserschnitte.

Ärzte, Praxen und KlinikenGeburtSchwanger

Kinderorthopädie

Kinderorthopädie

Beim Klumpfuss sind die Fussknochen deformiert und wichtige Sehnen sind verkürzt. Der Fuss ist sichelförmig verdreht, so daß die Kinder ohne Behandlung nur auf der Fussaussenkante laufen könnten.

Ärzte, Praxen und KlinikenKinderheilkunde Orthopädie

Frontzahnästhetik

Frontzahnästhetik

Ob abgebrochene oder fehlende, schiefe oder verfärbte Schneidezähne ? die Frontzahnästhetik bietet verschiedene Methoden, die hier Abhilfe schaffen.

Ärzte, Praxen und KlinikenZähneZahnmedizin

ABC - Ulmenrinde

ABC - Ulmenrinde

Rinde und Zweige von Ulmen enthalten heilsame Wirkstoffe. Die Schleimstoffe aus der Rinde beruhigen entzündetes Gewebe. Gerb- und Bitterstoffe wirken entzündungshemmend.

Ärzte, Praxen und KlinikenAlternative MedizinEntzündung

ABC - Xylol

ABC - Xylol

Xylol dient als Lösemittel in zahlreichen Klebstoffen, Farben oder Schädlingsbekämpfungsmitteln. Xylole sind leicht entflammbar. Die Dämpfe gehen rasch in die Raumluft über.

Ärzte, Praxen und KlinikenVergiftung

Uhrmedizin

Uhrmedizin

Im Vergleich zur Mondmedizin der Ägypter weiß man heute weit mehr über die Abhängigkeiten des Körpers von der Zeit.

Ärzte, Praxen und KlinikenAlternative Medizin

Rohkost

Rohkost

Um die Rohkost aufzuschließen und zu verwerten, muss sich der Körper anstrengen und verbraucht daher gleich beim Essen schon selbst ziemlich viel Energie.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

Tuina - Massage

Tuina - Massage

Tuina ist eine der wichtigsten Massagemethoden der Traditionellen chinesischen Medizin, deren Lehre davon ausgeht, dass ein gestörter Fluss der Lebensenergie krank macht.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassage

Wechsel- und Nebenwirkungen

Wechsel- und Nebenwirkungen

Es gibt völlig harmlose Lebensmittel, die sich mit bestimmten Medikamenten nicht vertragen. Solche Wechselwirkungen können auch zwischen zwei Arzneien entstehen.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittel

ABC - Gingko

ABC - Gingko

Die Wirkstoffe aus den Blättern des Gingko-Baumes können bei Durchblutungsproblemen, Gedächtnisstörungen und Konzentrationsschwäche helfen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlut

ABC - e-Colibakterien

ABC - e-Colibakterien

Escherichia coli ist ein Bakterium, das sich bei warmen Temperaturen besonders gut vermehren kann. Die Erreger heften sich an die Dünndarmschleimhaut und produzieren Gifte.

Ärzte, Praxen und KlinikenInfektionReisemedizin

Eierstockzysten

Eierstockzysten

Die meisten Eierstockzysten bleiben unbeachtet und verschwinden ebenso wieder. Ab einer bestimmten Größe können Zysten Beschwerden hervorrufen.

Ärzte, Praxen und KlinikenFrauenheilkunde

ABC - Ginseng

ABC - Ginseng

Die Ginsengwurzel dient zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Abwehrkräfte des Organismus, zur Altersvorbeugung und Potenzsteigerung.

Ärzte, Praxen und KlinikenErektionNaturheilkunde

ABC - Xue

ABC - Xue

Xue entsteht laut der chinesischen Medizin durch die Umwandlung von Nahrung im Körper. Es ist der Energieträger, der durch die Kraft des Qi im Organismus zirkuliert.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlutXue

Kohlsuppen-Diät

Kohlsuppen-Diät

Der Gemüseeintopf soll sie schnell wieder in Form bringen. Erfunden wurde die Kohlsuppe offenbar in Amerika, möglicherweise sogar von renommierten Ärzten.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmenFett

Unterwassermassage

Unterwassermassage

Eine Unterwassermassage soll lockern und entspannen. Und richtig angewendet fühlt man sich danach wie auf Wolke Sieben.

Ärzte, Praxen und KlinikenAyur VedaMassage

ABC - Kakao

ABC - Kakao

Kakao war bereits bei den Ureinwohnern Südamerikas als Genuss- und Heilmittel beliebt. Erst im 17. Jahrhundert entdeckten europäische Ärzte die medizinische Wirkweise der Kakaobohne.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

ABC - Dioxin

ABC - Dioxin

Dioxine gehören zu den giftigsten chlororganischen Verbindungen. Sie gelten als krebserregend, können Immunsystem, Haut, Hormonhaushalt und Nervenbahnen schädigen.

Ärzte, Praxen und KlinikenVergiftung

ABC - Sauerstoff

ABC - Sauerstoff

Sauerstoff soll bei zahlreichen Beschwerden wie Migräne oder Atemwegserkrankungen helfen. Man kann sich sogar schön atmen.

Ärzte, Praxen und KlinikenLungen- u. Bronchialheilkunde Sauerstoff

Schlafwandeln

Schlafwandeln

Das Bild vom Schlafwandler auf dem Dachfirst im Mondenschein kennt jeder. So extrem ist es zwar selten, aber es können durchaus gefährliche Situationen auftreten.

Ärzte, Praxen und KlinikenDepressionenSchlaf

Sonnenallergie

Sonnenallergie

Juckende Bläschen und Rötungen verderben etwa 20 Prozent der Bevölkerung den Urlaub. Durch rechtzeitige Maßnahmen können Betroffene die Sonne im Urlaub wieder genießen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAllergien

Angeborene Herzfehler

Angeborene Herzfehler

In Deutschland kommen jährlich etwa 4000 Kinder mit einem Herzfehler zur Welt. Manchmal bleibt der Defekt jahrelang unbemerkt.

Ärzte, Praxen und KlinikenHerzKardiologie

Blasensteine

Blasensteine

Wenn der Abfluss aus der Blase behindert ist, können sich Blasensteine bilden. Dank moderner Zertrümmerungsverfahren sind die Steine in der Regel gut zu behandeln.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlasenentzündungen

Zahnpflege

Zahnpflege

Je nach Veranlagung können die Zähne schon von Kindesbeinen an gelblich sein. Später sind dann Zigaretten, Rotwein, Kaffee und Tee die natürlichen Feinde strahlend weißer Zähne.

Ärzte, Praxen und KlinikenZähneZahnmedizin

ABC - Ylang Ylang

ABC - Ylang Ylang

Der bis zu 25 Meter hohe Ylang-Ylang-Baum ist auf den Philippinen beheimatet. Das Öl aus den Blüten des Baums betört und regt unsere Sinne an.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassage

ABC - Magersucht

ABC - Magersucht

Das Bestreben, dem Schönheitsideal von Models zu entsprechen, löst häufig starke Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper aus.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

Farbenblindheit

Farbenblindheit

Für die meisten von uns ist eine Welt ohne Farben kaum vorstellbar. Andere kennen es nicht anders: sie sind sind vollständig farbenblind und führen ein Leben in schwarz-weiß.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenAugenheilkundeSehschwäche

Eileiterschwangerschaft

Eileiterschwangerschaft

Etwa eine von hundert Schwangerschaften nistet sich außerhalb der Gebärmutter an. Eine Eileiterschwangerschaft kann sich nicht normal entwickeln und muss immer entfernt werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenGeburtKinderwunschSchwanger

Inhalieren

Inhalieren

Unsere Nase ist so einiges gewöhnt. Doch hin und wieder sollten wir sie mit guten Düften verwöhnen, eine Inhalation ist Labsal für die Nase und Wohlbefinden für den Körper.

Ärzte, Praxen und KlinikenHals- Nasen- Ohrenheilkunde

ABC - Reiki-Massage

ABC - Reiki-Massage

Reiki ist die japanische Bezeichnung für Lebensenergie. Die Anhänger des gleichnamigen Behandlungsverfahrens glauben, dass in jedem von uns die Fähigkeit zur Selbstheilung steckt.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassage

Essstörung mit über 30

Essstörung mit über 30

Essstörungen wie eine Magersucht oder eine Ess-Brechsucht führen Betroffene in einen Teufelskreis, aus dem sie alleine meist nicht mehr herauskommen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC - Duftstoffe

ABC - Duftstoffe

In fast allen kosmetischen Produkten stecken Duftstoffe. Ihren Ursprung haben die Düfte als Lockstoff von Pflanzen und Tieren.

Ärzte, Praxen und KlinikenAromatherapie

Body-Wrapping

Body-Wrapping

Eine Methode seinen Problemzonen auf den Leib zu rücken, ist es, sie einzuwickeln. Und zwar mit einer Spezialfolie und Zutaten, die unsere Haut straff und glatt machen sollen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeineCellulite

ABC - Überbein

ABC - Überbein

Wenn der Schuh drückt, könnte ein sog. Ganglion die Ursache sein. Solche "Überbeine" entstehen nicht nur an Füßen, sie bilden sich auch an Händen oder in der Kniekehle.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

ABC - Benzol

ABC - Benzol

Experten warnen vor ernsten Gesundheitsschäden durch Benzol. Der Stoff gilt als krebserregend und soll sogar das Erbgut der Zellen verändern.

Ärzte, Praxen und KlinikenKrebs

Windpocken

Windpocken

Wie gefährlich sind Windpocken eigentlich, besonders für Menschen, die sie noch nicht hatten?

Ärzte, Praxen und KlinikenKinderheilkunde

ABC - Jetlag-Kosmetik

ABC - Jetlag-Kosmetik

Wieder Wach nach 12 Stunden Flug: Müdigkeit kann man geschickt durch richtige Kosmetik verstecken. Denn gerade nach langen Kontinentalflügen ist der Köper matt.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchlaf

Frühgeburten

Frühgeburten

Das ungeborene Kind braucht exakt 40 Wochen, um sich zu entwickeln. Wird es früher geboren, kann das schwere Folgen haben.

Ärzte, Praxen und KlinikenGeburt

Gesund älter werden

Gesund älter werden

Noch gibt es den ewigen Jungbrunnen nicht. Doch man kann einiges dafür tun, gesund und fit zu sein und das bis ins hohe Alter.

Ärzte, Praxen und KlinikenAkupunkturkur

Stimmbänder

Stimmbänder

Stimmbanderkrankungen können durch Überbeanspruchung, Infektionen und äußere Reize entstehen. Bei anhaltender Heiserkeit sollte unbedingt ein HNO-Arzt aufgesucht werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenHNO

ABC - Nährstoffe

ABC - Nährstoffe

Ärzte und Ernährungswissenschaftler haben eine Ernährungspyramide zusammengestellt. Diese beschreibt die ideale Zusammensetzung unserer Nahrung.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

Rheuma bei Kindern

Rheuma bei Kindern

Auch Kinder und Jugendliche können an Rheuma erkranken. Wichtig ist eine Frühdiagnose, dann kann Kinder-Rheuma oft sogar geheilt werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenRheumaRheumatologie

ABC - Zen

ABC - Zen

Zen hat seinen Ursprung im Buddhismus, stammt aus China und hat sich dann besonders in Japan weit verbreitet. Wichtigstes Element ist die Sitzmeditation, das so genannte Zazen.

Ärzte, Praxen und KlinikenStress

ABC - Chi Yang Massage

ABC - Chi Yang Massage

Chi-Yang ist in erster Linie eine Entspannungsmassage. Durch sanfte Griffe auf der Haut und Aromaöle entstehen Entspannung und Ausgeglichenheit.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassage

ABC - Heilsteine

ABC - Heilsteine

In der Esoterik spielen Heilsteine eine große Rolle. Sie sollen körperliche und seelische Leiden lindern, die Stimmung aufhellen, Glück und Erfolg bringen.

Ärzte, Praxen und KlinikenEsoterikMassage

ABC - Psychodiäten

ABC - Psychodiäten

Hintergrund des mentalen Abnehmtrainings ist die Annahme, dass die Psyche unser Essverhalten steuert.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC - Retinol

ABC - Retinol

Das Retinol, auch als Vitamin A bekannt, gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Es ist für den Sehprozess unerlässlich, daher wird es auch als Augenvitamin bezeichnet.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugen

Rund ums Auge 03

Rund ums Auge 03

Rechtzeitig erkannt, können Grüner und Grauer Star gut behandelt werden - für Betroffene eine deutliche Erleichterung im Alltag und vor allem mehr Lebensqualität.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenAugenheilkundeAugenpflegeGrauer StarGrüner Star

ABC - Immunsystem

ABC - Immunsystem

Statistisch gesehen erkälten sich die Deutschen 2 bis 3 Mal im Jahr. Manchmal ist es aber ganz einfach, sich vor einer Erkältung zu schützen.

Ärzte, Praxen und KlinikenErkältungFieberInfektionVirenVirus

Taube Kinder

Taube Kinder

Eine Hörstörung bei Kindern kann angeboren oder erworben sein. Mit einer künstlichen Hörprothese können taube Kinder hören und in einer sprechenden Welt aufwachsen.

Ärzte, Praxen und KlinikenOhr

Fruchtsäuren

Fruchtsäuren

Fruchtsäuren sollen verjüngende Wirkung haben. Noch heute wird ihre pflegende und wohltuende Wirkung in vielen Kosmetika geschätzt.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittel

Calciummangel

Calciummangel

Calciummangel führt zu einer Entkalkung von Knochen und Zähnen. Dadurch entsteht ein erhöhtes Risiko für Knochenbrüche, es kann zu Osteoporose kommen.

Ärzte, Praxen und KlinikenZähne

Chinesische Hausmittel

Chinesische Hausmittel

Die Chinesen kennen zahlreiche Hausmittel, die sie regelmäßig im Alltag anwenden, auch dann, wenn kein akutes Krankheitsbild vorliegt.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittelNaturheilkundeNaturheilverfahren

Richtig Streiten

Richtig Streiten

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine lange und glückliche Partnerschaft ist: Richtig streiten. Man erfährt Neues über den Partner, Standpunkte können geklärt und auch verändert werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenStress

Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie wird vor allem angewendet zur Schmerzlinderung, besseren Wund- und Knochenheilung, Durchblutungsförderung und Anregung von Nervenzellen.

Ärzte, Praxen und KlinikenTherapie medizinisch

Sinnliche Düfte

Sinnliche Düfte

Aromatherapie nennen Fachleute die Anwendung stark duftender, ätherischer Öle. Je nach Inhaltsstoffen des Öls wirken sie entspannend, schmerzlindernd oder anregend.

Ärzte, Praxen und KlinikenAromatherapie

Ernährung am Arbeitsplatz

Ernährung am Arbeitsplatz

Eigentlich ist es ja ganz einfach: Jeder will sich gesund ernähren. Doch was ist gesunde Ernährung überhaupt?

Ärzte, Praxen und KlinikenArbeitsmedizin

M wie Melisse

M wie Melisse

Für die heilkundige Äbtissin Hildegard von Bingen war die Melisse eine der wertvollsten Pflanzen.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

ABC - Lymphdrainage

ABC - Lymphdrainage

Sanfte Streichmassage bringt die Lymphe zum Fließen und soll so so den Abtransport von Abfallstoffen beschleunigen.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassage

Nebenhöhlen

Nebenhöhlen

Bei Erkältungen und Verschleimungen der Nebenhöhlen können auch pflanzliche Präparate helfen. Welche Heilpflanzen wirken helfen und worauf sollte man beim Kauf achten?

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilverfahren

Klostermedizin - 2

Klostermedizin - 2

Naturheilkunde und Alternativmedizin greifen gerne wieder auf fast vergessenes Wissen zurück, dass über 500 Jahre lang eine Domäne der mittelalterlichen Klöster war.

Ärzte, Praxen und KlinikenAlternative MedizinNaturheilkundeNaturheilverfahren

Heuschnupfen

Heuschnupfen

Ohne Behandlung verlagert sich eine Allergie bei 30 Prozent der Patienten nach einigen Jahren in die Bronchien, es kann ein allergisches Asthma entstehen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAllergien

Sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten

Neben der Syphilis gibt es noch andere Geschlechtskrankheiten. Sie sind alle sehr gefährlich, weil sie unbemerkt übertragen werden können.

Ärzte, Praxen und KlinikenHaut- u. Geschlechtskrankheiten

Lavendel

Lavendel

Die wohltuende Wirkung des Lavendels ist seit Jahrtausenden bekannt. Im Herkunftsland Persien wurde das Heilkraut früher unter anderem als Betäubungsmittel eingesetzt.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

Füsse zum Verlieben 2

Füsse zum Verlieben 2

Jucken, Brennen, Schwellungen ? Fußpilz-Betroffene leiden meist unter unangenehmen Beschwerden.

Ärzte, Praxen und KlinikenFußpilzHaut- u. Geschlechtskrankheiten

Johanniskraut

Johanniskraut

Zahlreiche Klinische Studien haben gezeigt, das Johanniskraut bei leichten bis mittleren Depressionen, den chemischen Präparaten in nichts nachsteht.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

Schwarzkümmel

Schwarzkümmel

Schwarzkümmel wird im Orient schon seit Jahrtausenden als Heilmittel eingesetzt. Die Komplexität der Zusammensetzung verblüfft selbst die Forscher von heute.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittelNaturheilverfahren

Klostermedizin 1

Klostermedizin 1

Welche Heilkräuter werden vom Heilpraktiker und in der modernen Phytotherapie angewandt und bei welchen hat man Hoffnung auf neue Erkenntnisse?

Ärzte, Praxen und KlinikenForschungNaturheilverfahren

Ingwer

Ingwer

In der indischen Medizin ist Ingwer schon seit langem bekannt als universelle Medizin. Er beruhigt das Verdauungssystem und regt den Kreislauf an.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilverfahren

Frühgeburten

Frühgeburten

Eine Frühgeburt kündigt sich meist an, Ärzte können darauf reagieren. Zudem gibt es gewisse Risikofaktoren, die entsprechende Vorsorge erfordern.

Ärzte, Praxen und KlinikenGeburtKinderwunsch

Fieber beim Kind

Fieber beim Kind

Fieber ist eigentlich nur ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem auf eine Infektion reagiert. Doch wann sollte man bei Kindern regulierend eingreifen?

Ärzte, Praxen und KlinikenFieberKrank

Heilerde

Heilerde

Kaum ein anderes Naturheilmittel ist so vielseitig wie Heilerde. Es hilft bei Magen-Darm-Problemen, lindert Gelenkschmerzen und Entzündungsschmerzen.

Ärzte, Praxen und KlinikenCelluliteEntzündungNaturheilkunde

Narbenbehandlung

Narbenbehandlung

Narben sind nur selten ein primär ästhetisches Problem. Oft verursachen sie Juckreiz, Schmerzen oder schränken die Bewegungsfreiheit stark ein.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchönheitschirugieSchönheitsoperation

Knoblauch

Knoblauch

Dass Knoblauch medizinisch gesehen sehr günstige Eigenschaften hat, war schon in der Antike bekannt. Seit Jahrhunderten schätzt man ihn wegen seiner vielfältigen Wirkungen.

Ärzte, Praxen und KlinikenEntzündung

ABC: Y wie Yamswurzel

ABC: Y wie Yamswurzel

Die Inhaltsstoffe der Yamswurzel regen die Hormonproduktion auf natürliche Weise an und helfen so, einen wechselhaften Hormonhaushalt in den Griff zu bekommen.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

Epilepsie

Epilepsie

Für viele Außenstehende ist Epilepsie gleichbedeutend mit einer geistigen Behinderung. Ein Vorurteil.

Ärzte, Praxen und KlinikenGehirnNeurologie

Japanische Medizin

Japanische Medizin

Die japanischen Ärzte entwickelten chinesische Praktiken weiter, vor allem die Akupunktur, Akupressur, Atemübungen und spezielle Massagetechniken wie Shiatsu.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

Erste Hilfe

Erste Hilfe

Unsicherheit und manchmal sogar Angst prägt das Bild von Unfallzeugen, wenn es darum geht, 1.Hilfe zu leisten.

Ärzte, Praxen und KlinikenUnfall

Medizinmänner und Schamanen

Medizinmänner und Schamanen

In der letzten Zeit entdeckt auch die Schulmedizin die alten Methoden wieder und erkennt, dass das Wissen der Medizinmänner alter Kulturen viel zur Heilung beitragen kann.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittelNaturheilkunde

Pharaonenmedizin

Pharaonenmedizin

Besonders die Kräuter spielten bei den Pharaonen im alten Ägypten eine große Rolle in der damals schon recht weit entwickelten Medizin.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittelNaturheilkunde

Quebracho

Quebracho

Quebracho wird von den Indianern schon seit Jahrhunderten als Mittel gegen Asthma, und Bronchitis eingesetzt, außerdem gilt es als wirksames Fiebermittel

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittelNaturheilkunde

Volksmedizin

Volksmedizin

Sie ist so alt wie die Menschheit selbst und sie existiert in jeder Kultur - die Volksmedizin - die Überlieferung medizinischer Hausmittel von einer Generation auf die nächste.

Ärzte, Praxen und KlinikenNaturheilkunde

Grippe

Grippe

Ein Niessen genügt und schon fliegen die Grippeviren meterweit durch die Luft auf der Suche nach ihrem nächsten Opfer. Es ist GRIPPEZEIT.

Ärzte, Praxen und KlinikenFieberVirus

Heilpflanzen

Heilpflanzen

Heilpflanzen haben eine lange Tradition, jeder darf sie anbauen und auch für den Eigenbedarf als Arzneimittel anwenden.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittelHeilpraktikerNaturheilkunde

ABC: B wie Botox

ABC: B wie Botox

Reichen Cremes nicht mehr aus, um die Spuren der Zeit zu glätten, verspricht die Botoxspritze Abhilfe. Botox ist die Abkürzung für Botulinumtoxin, das Gift eines Bakteriums.

Ärzte, Praxen und KlinikenBotox

ABC: B wie Bodyforming

ABC: B wie Bodyforming

Unter Bodyforming versteht man verschiedene Fitness-Workouts und Sportarten, die besonders effektiv für eine wohlgeformte Figur sorgen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

ABC: B wie Brigitte-Diät

ABC: B wie Brigitte-Diät

Der Erfolg der Brigitte-Diät basiert auf einer langfristigen Ernährungsumstellung. Aufgrund ihrer Ausgewogenheit soll sich die Diät lange durchhalten lassen - bis zum Wunschgewicht.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC: C wie Crash-Diäten

ABC: C wie Crash-Diäten

Ganz schnell viele Pfunde verlieren – das versprechen viele Crash-Diäten. Mit Zauberei haben Crash-Diäten allerdings nichts zu tun, wohl aber mit Selbstkasteiung.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmenFett

ABC: D wie Diät-Mythen

ABC: D wie Diät-Mythen

Viele Theorien, wie man am besten abnimmt, sind einfach falsch. Ernährungswissenschaftler haben etliche Diätphilosophien als Ernährungsmärchen entlarvt.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC: E wie Einseitige Diäten

ABC: E wie Einseitige Diäten

Für den Körper sind Mono-Diättage ein Ausnahmezustand, der den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht bringt. Ernährungsfachleute raten von solch einseitiger Kost dringend ab.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

ABC: G wie Glyx-Diät

ABC: G wie Glyx-Diät

Grundlage einer Glyx-Diät ist eine Tabelle mit der entsprechenden Einordnung des glykämischen Index. Sie setzt auf eine langfristige ausgewogene, natürliche Ernährung.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC: H wie Haarentfernung

ABC: H wie Haarentfernung

Epilieren oder Depilieren. Beide Methoden sind unter Umständen nicht ganz schmerzfrei, sorgen aber für seidenglatte Haut.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

ABC: I wie Idealgewicht

ABC: I wie Idealgewicht

Das Idealgewicht zu halten oder abzunehmen ist schwierig. Diäten sind nicht immer eine gute Lösung. Experten raten deshalb, das Abnehmprogramm langfristig anzulegen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC: J wie Jo-Jo-Effekt

ABC: J wie Jo-Jo-Effekt

Das Schwierigste an einer Diät folgt nach der Diät: Das Gewicht zu halten. Der Jo-Jo-Effekt, Schreckgespenst jeder Abnehmkur holt viele Abnehmwillige ein.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmen

ABC: K wie Kosmetische Kontaktlinsen

ABC: K wie Kosmetische Kontaktlinsen

Kosmetische Kontaktlinsen verändern die Augenfarbe so, dass ein ganz anderer Eindruck entsteht. Eine dunkle Umrandung vergrößert zudem den Eindruck der Augen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenBrilleSehschwäche

ABC: L wie Low Fat

ABC: L wie Low Fat

Grundüberlegung aller ‚low fat’-Diäten ist die Tatsache, dass Fett mit mehr als neun Kalorien pro 100 Gramm mehr Energie zuführt als jeder andere Nährstoff

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

ABC: T wie Trennkost

ABC: T wie Trennkost

Wer alles durcheinander isst, überfordert seinen Körper und wird krank. So die vereinfachte Maxime der Trennkost.

Ärzte, Praxen und KlinikenFett

ABC: V wie Versteckte Fette

ABC: V wie Versteckte Fette

Unsichtbare Fette verbergen sich z.B. in Keksen, Fertiggerichten oder Wurstwaren. Fatal: Je fetthaltiger etwas ist, desto weniger sättigende Ballaststoffe sind enthalten.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmenFett

ABC: W wie Wimperntusche

ABC: W wie Wimperntusche

Wimperntusche ist die Basis eines jeden Augen-Make-ups. Der ganze Blick wirkt positiv, denn die Augen scheinen größer, weit geöffnet, man sieht wacher aus.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugen

Abnehmen - aber richtig!

Abnehmen - aber richtig!

Zu viele Deutsche sind zu dick. Das Grundproblem: Zu viele essen und trinken zu viel vom Falschen.

Ärzte, Praxen und KlinikenAbnehmenFett

Anti-Baby-Pille

Anti-Baby-Pille

Die Antibabypille gilt als das sicherste Verhütungsmittel. Die modernen Präparate sind in der Regel gut verträglich. Doch es können auch Nebenwirkungen auftreten.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwanger

Augen-TÜV

Augen-TÜV

Immer mehr Menschen steuern ein Fahrzeug und sehen schlecht. Denn viele Sehstörungen bemerkt man kaum. Da ist es wie beim Auto: Erst der TÜV findet Fehler und Defekte.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenBrilleSehschwäche

Blasenentzündung

Blasenentzündung

Vor allem junge Frauen plagen sich mit Blasenentzündungen herum. In den meisten Fällen sind Bakterien schuld. Sie können durch die Harnröhre in die Blase aufsteigen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlasenentzündungen

Bleaching

Bleaching

Wenn Vorsorge, Verzicht auf Kaffee, Rotwein, Tabak und Tee und professionelle Zahnreinigung nicht mehr ausreichen, kann Bleaching für schöne Zähne sorgen

Ärzte, Praxen und KlinikenZähne

Cellulite - was hilft wirklich?

Cellulite - was hilft wirklich?

Hässliche Dellen an Po und Oberschenkeln, manchmal sogar an Oberarmen und Bauch - dabei ist Cellulite keine Krankheit, sondern „nur“ ein kosmetisches Problem.

Ärzte, Praxen und KlinikenCellulite

Schwung im Liebesleben

Schwung im Liebesleben

Frust mit der Lust. Das ist oft das Ergebnis, wenn der Mann im Bett nicht mehr kann. Etwa 6 Millionen deutsche Männer leiden an Impotenz.

Ärzte, Praxen und KlinikenErektile DysfunktionErektionImpotenzSexualität

Facelifting

Facelifting

So einfach ist das nicht mit dem Verjüngungseffekt durch Botox & Co. Nicht nur die Wahl des richtigen Verfahrens ist wichtig, sondern auch die des richtigen Operateurs.

Ärzte, Praxen und KlinikenBotoxLiftingSchönheitschirugie

Fetales Alkohol Syndrom

Fetales Alkohol Syndrom

Denn selbst wenn werdende Mütter nur geringe Mengen Alkohol trinken, können beim Ungeboren schwere Schäden entstehen.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwanger

Fett absaugen

Fett absaugen

Manchen Fettpölsterchen kann man auch mit Sport und Diäten nicht zu Leibe rücken. Einziger Ausweg scheint eine Fettabsaugung, die häufigste Schönheitsoperation.

Ärzte, Praxen und KlinikenFettFettabsaugungSchönheitsoperation

Fett absaugen - Teil 2

Fett absaugen - Teil 2

Die Fettabsaugung ist keine Methode um Gewicht zu reduzieren, aber sie kann ganz gezielt Fettansammlungen an bestimmten Stellen beseitigen. Nicht ohne Risiken.

Ärzte, Praxen und KlinikenFettFettabsaugungSchönheitsoperation

Fett-weg-Spritze

Fett-weg-Spritze

Die Behandlung mit der „Fett-weg-Spritze“ liegt im Ermessensbereich des behandelnden Arztes.

Ärzte, Praxen und KlinikenFettFett-weg-SpritzeSchönheitsoperation

Füße zum Verlieben

Füße zum Verlieben

Fußpilz und Nagelpilz sind häufige Erkrankungen an den Füßen. Oft werden sie jedoch nicht erkannt.

Ärzte, Praxen und KlinikenFußpilz

Füße zum Verlieben - Teil 2

Füße zum Verlieben - Teil 2

Fußpilz: Nur jeder dritte Betroffene behandelt die Erkrankung der Haut, und wenn doch, dann oft nur halbherzig.

Ärzte, Praxen und KlinikenFußpilz

Gesund durch die Schwangerschaft

Gesund durch die Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft bedeutet große Veränderungen und Herausforderungen für den Körper. Tipps, wie die werdende Mutter gesund und fit durch die Schwangerschaft kommt.

Ärzte, Praxen und KlinikenGeburtSchwanger

Herpes - die unterschätzte Gefahr

Herpes - die unterschätzte Gefahr

Den Herpes-Simplex-Virus trägt fast jeder von uns in sich – aber nicht bei jedem macht er sich auch bemerkbar. Doch viele kennen die unangenehme Erkrankung.

Ärzte, Praxen und KlinikenVirus

Homöopathie

Homöopathie

Viele glauben, dass alle pflanzlichen Präparate homöopathisch seien. Die klassische Homöopathie aber ist eine ganz eigene Disziplin mit Behandlungsrichtlinien.

Ärzte, Praxen und KlinikenHomöopathie

Hypnose statt Narkose

Hypnose statt Narkose

Die Hypnose erzeugt eine veränderte Bewusstseinslage im Sinne eines Trancezustandes. So kann auch indirekt das Schmerzempfinden ausgeschaltet werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenHypnoseTrance

Kinderunfälle im Haus

Kinderunfälle im Haus

Zu Hause verunglücken mehr Kinder als im Straßenverkehr. Was tun, wenn das Kind Putzmittel geschluckt hat oder wenn es die Treppe hinab gestürzt ist?

Ärzte, Praxen und KlinikenSturzUnfallVergiftung

Krank durch Chlamydien

Krank durch Chlamydien

Die genitale Chlamydieninfektion ist weltweit eine der häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen und kann unbehandelt zu irreparablen gesundheitlichen Schäden führen.

Ärzte, Praxen und KlinikenSexualität

Libidoverlust bei Frauen

Libidoverlust bei Frauen

Fast jede sechste Frau im Alter zwischen 20 und 49 Jahren hat eine geringe Libido. Wenn Frauen in die Wechseljahre kommen, steigt diese Quote.

Ärzte, Praxen und KlinikenErektionSexualität

Mit Hightech gegen Segelohren

Mit Hightech gegen Segelohren

Viele der Betroffenen leiden so extrem an ihren abstehenden Ohren, dass sie ernst zu nehmende Minderwertigkeitsgefühle entwickeln.

Ärzte, Praxen und KlinikenOhrSchönheitsoperation

Moderne Verhütung

Moderne Verhütung

Viele Frauen, die verhüten möchten, setzen heutzutage nicht nur auf die Anti-Baby-Pille, das Kondom oder die Temperaturmessmethode.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwangerSexualität

Mundgeruch

Mundgeruch

Tabuthema Mundgeruch: Jeden Menschen trifft es irgendwann einmal z. B. morgens nach dem Aufstehen. Doch es gibt auch Menschen, die chronisch an schlechtem Atem leiden.

Ärzte, Praxen und KlinikenZähne

Natürlich: Aromatherapie

Natürlich: Aromatherapie

In der Praxis verwendet man die ätherischen Öle der Aromatherapie vor allem bei psychosomatisch verursachten Beschwerden wie Schlafstörungen, Verstimmung, Nervosität oder Stress.

Ärzte, Praxen und KlinikenAromatherapie

Natürlich: Einfach loslassen

Natürlich: Einfach loslassen

Hektik, Zeitdruck, Termine. Wer durch den Alltag hetzt und abends völlig erschöpft ins Bett fällt, wird irgendwann krank, denn Dauerstress schwächt das Immunsystem.

Ärzte, Praxen und KlinikenBurnoutDauerstressStress

Natürlich: Haarpflege 1

Natürlich: Haarpflege 1

Was Haarpackungen, Spitzenpflege und Spülungen angeht, so hat die Natur einiges zu bieten. Viele Pflegeprodukte können Sie selbst herstellen.

Ärzte, Praxen und KlinikenHomöopathieNaturheilkunde

Natürlich: Hamamelis

Natürlich: Hamamelis

Heute wird die Hamamelisdroge besonders bei Hauterkrankungen, Krampfadern, oder auch bei Hämorrhoidalleiden eingesetzt.

Ärzte, Praxen und KlinikenHamamelis

Natürlich: Leinsamen

Natürlich: Leinsamen

Leinsamen – ein anerkanntes Heilmittel und enorm vielseitig. Seit alters her ist Öl-Lein zur Behandlung von Magen- und Darmbeschwerden bekannt.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittel

Natürlich: Schöne Augen

Natürlich: Schöne Augen

Für eine regelmäßige Augenpflege können wir mit relativ einfachen Mitteln sorgen. Diese ist sowohl für das Auge selbst wichtig, aber auch für die hochempfindliche Haut um das Auge.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenAugenpflege

Natürlich: Schöne Beine

Natürlich: Schöne Beine

Zu langes und falsches Stehen oder Sitzen, falsches Schuhwerk und eine mangelhafte Pflege machen die Beine krank und das Gehen zur Qual.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

Natürlich: Schöne Hände - Schöne Nägel

Natürlich: Schöne Hände - Schöne Nägel

Hände und Nägel verraten, welche Arbeiten ein Mensch verrichten muss und wie er sich pflegt. Viele effektive Haut- und Nagelpflegeprodukte können Sie relativ einfach selbst herstellen.

Ärzte, Praxen und KlinikenHomöopathie

Natürlich: Tipps gegen Cellulite

Natürlich: Tipps gegen Cellulite

Wer unter Cellulitis leidet, muss das nicht tatenlos hinnehmen; es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Problem zumindest zu reduzieren

Ärzte, Praxen und KlinikenCellulite

Natürlich: Verspannungen

Natürlich: Verspannungen

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Meist beginnen sie mit einer Verkrampfung oder Verspannung der Muskeln.

Ärzte, Praxen und KlinikenRückenschmerzenVerkrampfungVerspannung

Natürlich: Wohlfühlbäder

Natürlich: Wohlfühlbäder

Bäder sind schon seit der Antike als ideale Heil- und Schönheitsmittel bekannt. Nicht nur zur Reinigung, einfach auch als Wohltat für Körper und Seele.

Ärzte, Praxen und KlinikenHeilmittel

Pflaster statt Schwanger!

Pflaster statt Schwanger!

Um ungewollte Schwangerschaften zu verhüten, bietet sich den Paaren mittlerweile eine breite Palette von Verhütungsmöglichkeiten.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwanger

Prämenstruelles Syndrom

Prämenstruelles Syndrom

Etwa 20–30 Prozent aller Frauen leiden unter PMS. Die Beschwerden sind im Allgemeinen körperlich und psychisch und können sich in Art und Schwere sehr unterscheiden.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchmerz

Reflexzonenbehandlung

Reflexzonenbehandlung

Die Reflexzonenbehandlung soll helfen, Unausgeglichenheiten im Körper zu beseitigen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Ärzte, Praxen und KlinikenReflexzonenmassage

Reflexzonenmassage

Reflexzonenmassage

Neben den klassischen Massagen gibt es seit vielen Jahren auch Therapien, die über die Reflexzonen des Körpers wirken sollen. Am bekanntesten ist die Fußreflexzonentherapie.

Ärzte, Praxen und KlinikenMassageReflexzonenmassage

Reiseapotheke

Reiseapotheke

Sonnenbrand, Fieber oder Durchfall sind ungeliebte Urlaubssouvenirs. Doch mit der richtigen Vorbereitung können sie einem die freie Zeit nicht mehr vermiesen.

Ärzte, Praxen und KlinikenFieber

Reiterhosen

Reiterhosen

Reiterhosen sind meist medizinisch unbedenklich. In einigen Fällen können die überschüssigen Fettdepots aber zu einer Verminderung der Hautdurchblutung führen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeineFettFettabsaugungSchönheitsoperation

Richtig schlafen

Richtig schlafen

Fast jeder zweite Erwachsene in Deutschland leidet gelegentlich unter Schlafstörungen. Gravierende Probleme müssen ärztlich behandelt werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenHypnoseSchlafStress

Rund ums Auge 01

Rund ums Auge 01

Grüner und Grauer Star sind als typische Alterskrankheiten bekannt, aber auch Kinder können betroffen sein. Für eine erfolgreiche Therapie ist Früherkennung wichtig.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenSehschwäche

Rund ums Auge 02

Rund ums Auge 02

Rechtzeitig erkannt, können Grüner und Grauer Star gut behandelt werden - für Betroffene eine deutliche Erleichterung im Alltag und vor allem mehr Lebensqualität.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenGrauer StarGrüner Star

Sanfte Faltenbehandlung

Sanfte Faltenbehandlung

Moderne Faltentherapie ist für den Patienten so wenig belastend wie möglich. Die Behandlungen werden in der Regel ambulant durchgeführt.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchönheitschirugieSchönheitsoperation

Schlupflider

Schlupflider

Ausgeprägte Schlupflider und Tränensäcke sind nicht nur unschön, sondern auch störend. Sie können unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose operativ korrigiert werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenAugenpflege

Schnarchen

Schnarchen

Was häufig als lästige Eigenart heruntergespielt wird, ist unter Umständen eine richtig bedrohliche Krankheit. Manchen Schnarchern stockt nämlich nachts buchstäblich der Atem.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchlafSchnarchen

Schwangerschaft künstlich verlängern

Schwangerschaft künstlich verlängern

Ob es um staatliche Zuschüsse geht oder um die Gesundheit von Mutter und Kind - der Zeitpunkt einer Geburt lässt sich in gewissen Grenzen beeinflussen.

Ärzte, Praxen und KlinikenGeburtSchwanger

Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Ein Schwangerschaftsdiabetes bleibt oft unerkannt. Doch mit der richtigen Therapie geht es Mutter und Kind besser und gesundheitliche Folgen können vermieden werden.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwanger

Sehnenscheidenentzündung

Sehnenscheidenentzündung

Brennende und ziehende Schmerzen im Arm oder an der Hand können ein Hinweis auf eine Sehnenscheidenentzündung sein.

Ärzte, Praxen und KlinikenArmeSchmerzSehnenscheidenentzündung

Sexsucht

Sexsucht

Wenn in einer vermeintlich freizügigen und toleranten Gesellschaft Sex allgegenwärtig ist, dann kann das auch Probleme schaffen.

Ärzte, Praxen und KlinikenSexualitätSucht

So hilft Akupunktur

So hilft Akupunktur

Akupunktur gehört keineswegs in die esoterische Ecke, sondern kann ganz konkret Schmerzen lindern.

Ärzte, Praxen und KlinikenAkupunkturHeilpraktikerSchmerz

So hilft Akupunktur - Teil 2

So hilft Akupunktur - Teil 2

Akupunktur wird in Deutschland nicht nur von Heilpraktikern angewandt, sondern längst auch von Ärzten, Hebammen und in Unikliniken.

Ärzte, Praxen und KlinikenAkupunkturHeilpraktikerSchmerz

Sport trotz Schwangerschaft

Sport trotz Schwangerschaft

Sport tut ja bekanntlich immer gut. Das gilt auch für die besondere Zeit der Schwangerschaft. Dabei ist es wichtig, gewisse Einschränkungen zu kennen und zu beachten.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwanger

Stillfreundliches Krankenhaus

Stillfreundliches Krankenhaus

Muttermilch ist nicht nur die optimale Nahrung für das Kind, sie bringt auch viele gesundheitliche Vorteile für die Mutter mit sich.

Ärzte, Praxen und KlinikenSchwanger

Test: Beinenthaarung

Test: Beinenthaarung

Vor allem im Sommer, wenn die Röcke wieder kürzer werden, rücken die Beine verstärkt ins Blickfeld und viele Frauen stören die Haare an ihren Beinen. Also weg damit. Aber was ist die beste Methode?

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

Test: Beintrainer

Test: Beintrainer

Eine Möglichkeit um fit und schlank zu bleiben, sind Trainingsgeräte, die die Ausdauer und besonders die Beine trainieren sollen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBeine

Trockenes Auge

Trockenes Auge

Die Tränenflüssigkeit schützt die Hornhaut vor dem Austrocknen und ernährt sie. Ist die Menge der produzierten Tränenflüssigkeit zu gering, spricht man vom "Trockenen Auge".

Ärzte, Praxen und KlinikenAugenAugenpflegeSehschwäche

Trotzige Kinder, gestresste Eltern

Trotzige Kinder, gestresste Eltern

Das Trotzalter stellt viele Eltern vor Probleme. Geschicktes und konsequentes Handeln ist nicht immer leicht und treibt viele Mütter und Väter an den Rand der Verzweiflung.

Ärzte, Praxen und KlinikenStressTrotz

Unerfüllter Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch

Was ist alles möglich, um endlich ein eigenes Kind zu bekommen? Eine Garantie gibt es nicht, aber zumindest besteht die Chance auf eigenen Nachwuchs.

Ärzte, Praxen und KlinikenKinderwunschSchwanger

Wege aus dem Stress

Wege aus dem Stress

Gelingt dem Organismus die Anpassung an anstrengende Situation nicht mehr, reagiert der Körper auf diese Überforderung mit Stresssymptomen. Die machen langfristig krank

Ärzte, Praxen und KlinikenBurnoutStress

Wenn Schwitzen zur Qual wird

Wenn Schwitzen zur Qual wird

Schwitzen ist zunächst mal etwas ganz Normales, kann aber auch lästig sein: Wenn man z. B. im Übermaß schwitzt.

Ärzte, Praxen und KlinikenHyperhidrose

Amalgam

Amalgam

Amalgam, der Stoff aus dem viele unserer Zahnplomben sind, besteht zu einem Großteil aus Quecksilber. Mögliche gesundheitliche Auswirkungen sind heftig umstritten.

Ärzte, Praxen und KlinikenAmalgamZähneZahnmedizin

Wenn die Blase drückt

Wenn die Blase drückt

Einmal auf kalten Steinen gesessen und schon ist sie da, die Blasenentzündung. Frauen sind besonders gefährdet, eine solche Infektion zu bekommen.

Ärzte, Praxen und KlinikenBlasenentzündungen