Inhalte anhand von Suchbegriffen finden:
Suche nach ' Fettleibigkeit'
6 Beiträge gefunden.

Beiträge

Übergewicht zeigt sich in veränderten Gehirnstrukturen

mp Berlin - Fettleibigkeit zeigt Auffälligkeiten im Gehirnmp Berlin - Fettleibigkeit zeigt Auffälligkeiten im Gehirn
Dieter Schütz / pixelio.de

Wer zu viele Kilos auf den Rippen hat, dem sieht man das auch an. Jetzt sieht man es auch an den Gehirnstrukturen. Noch ist nicht klar, ob die veränderten Gehirnstrukturen Ursache oder Folge des ungesunden Essverhaltens sind.

Forschung Medizin übergewicht veränderte Gehirnstrukturen Essverhalten Fettleibigkeit

Neue Möglichkeit die Fettleibigkeit zu bekämpfen

Im Gegensatz zum weißen Fettgewebe, das Energie speichert, verbraucht das braune Fettgewebe Energie, indem es sie in Wärme umwandelt. Bis vor kurzem gingen Wissenschaftler davon aus, dass nur Säuglinge aktives braunes Fettgewebe besitzen. Erst 2007 wiesen mehrere Forschergruppen diesen Gewebetyp auch bei Erwachsenen nach.

Diabetes Fettleibigkeit Weisses Fettgewebe Braunes Fettgewebe Glukosetoleranz

Strahlenbelastung bei Übergewichtigen

mp New York - Radiologen erhöhen bei Adipösen oft die Strahlendosis, um kontrastreiche Röntgenbilder zu erhalten.mp New York - Radiologen erhöhen bei Adipösen oft die Strahlendosis, um kontrastreiche Röntgenbilder zu erhalten.Karl-Heinz Peters / pixelio.de

Durch das Fettgewebe legen die Photonen der Röntgenstrahlen eine längere Strecke zurück. Dadurch wird das Röntgenbild unschärfer und die Diagnose schwieriger. Um eine kontrastreiche Aufnahme zu bekommen, muss dann die Röntgenspannung erhöht werden. Besonders häufig geschieht das bei Aufnahmen durch Computertomografie des Bauchs und des Beckens, da sich hier die größten Fettmassen befinden.

Übergewicht Röntgenstrahlen bei Übergewicht Röntgen und Fettleibigkeit

Neuer Fettbinder soll vor Übergewicht schuetzen

mp Düsseldorf - Die Deutschen werden immer dicker. Davor warnen Mediziner und Ernährungswissenschaftler, da Übergewicht und Fettleibigkeit Krankheiten hervorrufen können.mp Düsseldorf - Die Deutschen werden immer dicker. Davor warnen Mediziner und Ernährungswissenschaftler, da Übergewicht und Fettleibigkeit Krankheiten hervorrufen können.
Deutsche Chefaro Pharma GmbH

Die Deutschen werden immer dicker, deshalb kann fast jeder zweite Deutsche ein leckeres Festmahl nicht richtig genießen. Der Fettbinder XLS-Medical soll helfen, da er bis zu 27 Prozent Nahrungsfette bindet.

Ernährung Fettbinder XLS-Medical Übergewicht Fettleibigkeit

Früher Tod durch ungesunde Ernährung

mp Berlin/Brüssel - Der häufige Verzehr ungesunder Lebensmittel verkürzt das Leben.mp Berlin/Brüssel - Der häufige Verzehr ungesunder Lebensmittel verkürzt das Leben.Peter Smola / pixelio.de

Jedes vierte Kind in Europa ist übergewichtig, fünf Prozent sogar fettleibig. Täglich sterben 12 000 Europäer pro Tag an den Folgen schwerwiegender Herz-Kreislauf- Erkrankungen. Unter dem Vorsitz der Deutschen Herzstiftung wurde die Studie jetzt von Experten in Berlin diskutiert. Sie fordern strengere Regeln für die Lebensmittelindustrie.

Ernährung Studie Fettleibigkeit Herz-Kreislauf-Erkrankungen Ungesunde Ernährung

Fettsucht hat Geschichte

mp Würzburg - Scharfes Essen sollte nach Verständnis der frühen modernen Medizin bei Fettsucht helfen.mp Würzburg - Scharfes Essen sollte nach Verständnis der frühen modernen Medizin bei Fettsucht helfen.Rainer Sturm / pixelio.de

Von Fällen extremer Fettleibigkeit berichtet schon der Arzt Timaeus von Güldenklee (1600- 1667)in seinen Casus Medicinalis. Die Beschreibung der Symptome unterscheidet sich kaum von dem, was auch heutzutage noch gilt: Die Patienten leiden an Atemnot und sind in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt. Herzschwäche, Herzrasen und Schlaganfall gehören auch schon damals zu den diagnostizierten Begleiterscheinungen der Fettsucht.

Gewicht Fettsucht Fettleibigkeit Timaeus von Güldenklee Casus Medicinalis