Inhalte anhand von Suchbegriffen finden:
Suche nach ' Darm'
17 Beiträge gefunden.

Beiträge

Probleme mit der Verdauung - nicht immer kann man sich selbst kurieren

mp Düsseldorf - Etwa jeder Fünfte leidet unter Verdauungsbeschwerdenmp Düsseldorf - Etwa jeder Fünfte leidet unter Verdauungsbeschwerden
Stephanie Hofschläger / pixelio.de

Etwa 20 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland leidet unter chronischen oder immer wiederkehrenden Verdauungsbeschwerden. Einige Ursachen kann man selbst in den Griff bekommen. Bei anhaltenden Beschwerden sollte aber besser ein Arzt aufgesucht werden.

Diagnose Gesundheit Medizin Ratgeber Verdaungsbeschwerden Sodbrennen Durchfall chronischer Durchfall Verstopfung Darmentzündung Reizdarm Darmtumor Speiseröhrenkrebs

Gemüsesorten stärken das Immunsystem des Darms

Bei der Funktion und Erhaltung der Immunzellen des Darms spielen Glukoinolate, die in hohen Konzentrationen in Brokkoli oder Rosenkohl und anderen Kohlgemüsen enthalten sind, eine entscheidende Rolle.

Ernährung Immunsystem des Darms Glukoinolate Kohlgemüse

Darmkrebsfrüherkennung lebenswichtig

Darmkrebs geht uns alle an, denn er kann jeden treffen: Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 73 000 Menschen neu daran. Damit gehört er zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen.

Krebs Voruntersuchung Darmkrebs-Früherkennung Virtuelle Koloskopie

Krebsvorsorge bei Darmkrebs auch ohne Darmspiegelung

mp Düsseldorf - Biochemische Stuhluntersuchung zur Bestimmung von Tumor- und Blutmarkern.mp Düsseldorf - Biochemische Stuhluntersuchung zur Bestimmung von Tumor- und Blutmarkern.
Mit freundlicher Genehmigung des Institut für Mikroökologie

Die Bestimmung von Tumor- und Blutungsmarkern stellt hier eine sinnvolle Alternative dar. Tumormaker sind Stoffwechselprodukte, die sich bei Personen mit Krebs oder Krebsvorstufen im Stuhl anreichern.

Diagnose Gesundheit Medizin Krebs Ratgeber Darmspiegelung Tumormarker

Polypen-Entfernung bei Darmspiegelung halbiert Sterberate

mp New York - Wer sich Darm-Polypen sofort entfernen lässt, kann sorgenfreier in die Zukunft blicken.mp New York - Wer sich Darm-Polypen sofort entfernen lässt, kann sorgenfreier in die Zukunft blicken.
Rainer Sturm / pixelio.de

Amerikanische Studie belege, dass die Entfernung der Polypen nach einer Darmspiegelung und die anschließende, sorgfältige Überwachung der Patienten das Sterbe-Risiko senke, schreibt das „New England Journal of Medicine

Krebs Studie Darmkrebs Darmkrebs-Vorsorge Darmspiegelung Entfernung der Polypen

Mittel einer Darmkrebs-Erkrankung zu begegnen, ist die Früherkennung

mp Berlin - Vor allem ältere Männer scheuen den Weg zur Darmkrebs-Vorsorge. Dabei haben sie ein erhebliches Risiko zu erkranken.mp Berlin - Vor allem ältere Männer scheuen den Weg zur Darmkrebs-Vorsorge. Dabei haben sie ein erhebliches Risiko zu erkranken.Rainer Sturm / pixelio.de

Bei der Darmspiegelung führt der Mediziner ein schlauchförmiges Instrument, ein Endoskop, durch den After in den Darm des Patienten ein. Mithilfe einer Kamera an der Spitze des Gerätes untersucht er die Schleimhaut des Darmes.

Darmkrebsvorsorge Darmspiegelung Darmpolypen Darmkrebs

Kann Darmkrebs mit ASS therapiert werden

mp Leiden - Acetylsalicylsäure (ASS) könnte nach neuesten Erkenntnissen bei der Darmkrebstherapie helfen.mp Leiden - Acetylsalicylsäure (ASS) könnte nach neuesten Erkenntnissen bei der Darmkrebstherapie helfen.Katharina Bregulla / pixelio.de

Niederländische Forscher fanden jetzt heraus: Bei Dickdarmkrebs entfaltet Acetylsalicylsäure die beste Wirkung, wenn die Therapie erst nach der Diagnose begonnen wird. ASS sollte aber auf keinen Fall unkritisch eingenommen werden, denn es kann lebensgefährliche Blutungen auslösen.

Krebs Darmkrebs-Therapie mit ASS

Fünf Irrtümer über Hämorrhoiden

Hämoriden

Es ist ein Thema, über das niemand gern spricht. Betrifft es doch eine Region des Körpers, der in unserem Kulturkreis nicht beachtet wird: Der Anus.Dabei leiden mehr als 50 Prozent aller Menschen über 30 Jahren an vergrößerten Schleimhautpolstern des Afters, landläufig Hämorrhoiden. Doch nur die wenigsten wissen die Anzeichen richtig zu deuten und riskieren so durch falsches Verhalten eine ...

Hämorrhoiden Darm Stuhlgang Hömoriden

Antibiotika-Tag warnt vor gesundheitlichen Folgen

Antibiotikatag

Anlässlich des fünften Europäischen Antibiotika-Tages (http://ecdc.europa.eu/de) informieren Experten über die Bedrohung der öffentlichen Gesundheit durch eine zu leichtfertige Antibiotikagabe bei harmlosen Erkältungen und die potenzielle Entstehung von Resistenzen. Darüber hinaus wurden innovative Behandlungsmöglichkeiten mithilfe von ...

Antiobiotika Resistenz Darmflora

Magen- und Darmbeschwerden

mp Düsseldorf - Neuer Ratgebermp Düsseldorf - Neuer RatgeberSchlütersche Verlagsgesellschaft

Wie funktioniert unser Verdauungssystem, was passiert mit der Nahrung und warum kommt es zu Störungen? Fragen, die die Autorin Dr. Andrea Flemmer in ihrem Buch einleitend beantwortet, aber auch, wo die Selbstbehandlung an ihre Grenzen stößt.

Magenbeschwerden Ernährung Darmbeschwerden Verdauungssystem Sodbrennen Reizdarm Durchfall Verstopfung Appetitlosigkeit

Mehr Frauen als Männer zur Darmkrebs-Früherkennung

Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland und verursacht mehr als 26 000 Todesfälle pro Jahr. Früherkennungsmaßnahmen können nachweislich zur Prävention neuer Darmkrebsfälle beitragen. Im Norden Deutschlands lag die Teilnahmerate für diese Vorsorgeuntersuchung im Jahr 2008 um etwa ein Drittel höher als im Süden

Darmkrebs-Untersuchung Voruntersuchung Früherkennung bei Darmkrebs Prävention

Darmspülungen als Wellness-Anwendung hochriskant

Darmspülungen werden immer häufiger als Wellness-Anwendung zur Entgiftung, Entschlackung und für einen flacheren Bauch angeboten. Jetzt schlagen Internisten Alarm.

Darmspülungen als Wellness-Anwendung Infektionsgefahr bei Darmspülungen

Lebererkrankungen können das Gehirn schädigen

mp Düsseldorf - Lebererkrankungen können dazu führen, dass die Fahrtüchtigkeit eingeschränkt ist.mp Düsseldorf - Lebererkrankungen können dazu führen, dass die Fahrtüchtigkeit eingeschränkt ist.
Rainer Sturm /pixelio.de

Mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland haben eine Lebererkrankung. Der Verlauf ist häufig chronisch und führt zur Leberzirrhose. "Die Patienten leiden dann nicht nur unter den Einschränkungen der Leberfunktion“, so Professor Dieter Häussinger von der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, „auch ist - neben anderen Organen - das Gehirn betroffen"

Gehirn Leberschädigung Leberzirrhose Darmgifte

Der Darm hat ein Gehirn

Menschen mit chronischen Bauchschmerzen werden oft nicht ernst genommen. Doch auch der Darm kann Schmerzerinnerung speichern.

Chronische Bauchschmerzen Reizdarm Somatoforme Störung ENS Darm Schmerzgedächtnis

Darmentzündung durch das C.Difficile-Bakterium

mp Düsseldorf - Lauern vor allem in Krankenhäusern und Pflegeheimen: CDI- Erreger.mp Düsseldorf - Lauern vor allem in Krankenhäusern und Pflegeheimen: CDI- Erreger.Gerd Altmann / pixelio.de

Die CDI (Clostridium- difficile- Infektion) ist eine Erkrankung, die typischerweise in Krankenhäusern und Pflegeheimen auftritt. Verursacht wird die Infektion durch eine vermehrte Besiedelung des Darms mit dem C. Difficile-Bakterium. Dieser Erreger produziert starke Gifte, die dann die Darmwand angreifen.

Infektionen Krankenhaus und Altenheim Darmentzündung CDI-Clostridium-difficile-Infektion

Darmkrebs: Rückfallrisiko einschätzbar

mp München - Immunzellen (rot) in einem Dickdarmtumor (blau).mp München - Immunzellen (rot) in einem Dickdarmtumor (blau).Informationsdienst Wissenschaft (idw)

Dickdarmkrebs kehrt nach einer Therapie in bis zu 40 Prozent der Fälle zurück. Botenstoffe des Immunsystems, Chemokine, spielen dabei eine entscheidende Rolle. Patienten mit einer hohen Produktion von Chemokinen haben offenbar ein geringeres Rückfallrisiko. Neue Studien belegen, dass das Immunsystem eine zentrale Rolle für den Krankheitsverlauf spielt.

Krebs Darmkrebs Darmkrebs-Rückfallrisiko

Morbus Crohn - wenn der Darm Amok läuft

US-Popsängerin Anatacia war die erste, die offen mit ihrer bis dahin in der Bevölkerung weitgehend unbekannten Krankheit umging. „Morbus Crohn“ ist seit dieser Zeit in aller Munde. Unter dieser chronisch entzündlichen Darmerkrankung (kurz CED) leiden in Deutschland rund 300.000 Menschen. Diese Patienten haben dadurch Einschränkungen in ihrem Alltag und müssen sich mehr oder weniger tagtäglich auf die Empfindlichkeit ihres Magen-Darmtrakts ...

Morbus Crohn Anastacia Colitis Darmerkrankung Entzündung Durchfall Darmspiegelung