Inhalte anhand von Suchbegriffen finden:
Suche nach ' Bakterien'
10 Beiträge gefunden.

Beiträge

Tampons nicht ursächlich für Toxisches Schocksyndrom

mp Düsseldorf - Infektionsgefahr für TSS durch Tampons kaum gegebenmp Düsseldorf - Infektionsgefahr für TSS durch Tampons kaum gegeben
ingo anstötz / pixelio.de

Entwarnung für Tampon-Anwenderinnen . Es besteht nur ein gering erhöhtes Risiko, am Toxischen Schocksyndrom zu erkranken.

Medizin Gesundheit Bakterien Tampon TSS Toxisches Schocksydrom Bacterium Staphylococcus

Allergiker haben durch die Evolution bevorzugt ein kräftigeres Immunsystem

mp Düsseldorf - Allergien haben nicht nur Nachteilemp Düsseldorf - Allergien haben nicht nur NachteileMaria Lanzer / pixelio.de

Bei Allergikern ist das sogenannte Immunglobulin E (IgE) vermehrt im Blut vorhanden. Die IgE-Antikörper setzen sich an den überall im Körper befindlichen Mastzellen fest und lösen dadurch die allergische Reaktion aus. Dieser Immunabwehrmechanismus ist aber auch im Kampf gegen gefährliche Bakterien und Krebs extrem aktiv.

Allergie Antikoerper Immunglobulin E (IgE) Krebsabwehr Bakterienbekämpfung

Kaffeeautomaten bergen Gesundheitsrisiko

mp Lemgo - Im Wassertank von Kaffeeautomaten verbergen sich Gesundheitsrisiken.mp Lemgo - Im Wassertank von Kaffeeautomaten verbergen sich Gesundheitsrisiken.Rolf Wenkel / pixelio.de

Eine Laboruntersuchung des SGS Institut Fresenius in Tauenstein hat herausgefunden, wo der Keimherd ist: Es ist der Wassertank. Dass die Bakterien und Keime auch im fertigen Kaffee zu finden sind, liegt im kurzen Brühvorgang, der nicht ausreicht, um diese abzutöten.

Ernährung Kaffeautomaten Bakterien Gesundheitsrisiko Keimherd Wassertank

Putenfleisch mit besonders widerstandsfähigen Keimen

mp Bonn - Jetzt bei Puten entdeckt: besonders resistente Keime.mp Bonn - Jetzt bei Puten entdeckt: besonders resistente Keime.
Uschi Dreiucker / pixelio.de

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat jetzt auch Keime in Putenfleisch gefunden. Es handelt sich dabei um antibiotikaresistente Bakterien, Salmonellen und MRSA-Keime „Die Keime stammen ursprünglich aus der Tierhaltung und werden während des Schlachtprozesses und der Weiterverarbeitung auf das Fleisch übertragen

Ernährung Keime Putenfleisch MRSA-Keime Antibiotikaresistente Bakterien

Atemanalyse bald über Smartphone?

In fünf Jahren könnte nach Einschätzung der Bioinformatiker von der Universität Saarbrücken die notwendige Hardware für die Auswertung von Atemanalysen in ein Smartphone eingebaut werden. Dann ließen sich beispielsweise Bakterien und Tumore schneller und zuverlässiger bestimmen oder der Blutzuckergehalt per Pusten ins Smartphone überprüfen.

Diabetes Bakterien Tumore Diagnose Atemanalyse Handy App Smartphone

Grippeviren begünstigen Mittelohr- und Nasennebenhöhlen-Entzündungen

mp Neumünster - Grippeviren begünstigen HNO-Erkrankungenmp Neumünster - Grippeviren begünstigen HNO-ErkrankungenClaudia Hautumm / pixelio.de

Die durch Grippe-Viren geschädigten Schleimhäute der Atemwege bieten Bakterien einen idealen Nährboden. Durch die Nase oder das Ohr gelangen die Bakterien in den Nasen-Rachen-Raum und können dort zu Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündungen führen.

Viren Grippeviren Influenza Bakterien Mittelohrentzündung Nasennebenhöhlenentzündung

Lebensmittelvergiftung – Grundregeln fuer Kinder

mp Köln - Kinder bis vier Jahre sind anfälliger für Lebensmittelvergiftungen.mp Köln - Kinder bis vier Jahre sind anfälliger für Lebensmittelvergiftungen.
AOK-Mediendienst

Durch unsachgemäße und zu warme Lagerung von Lebensmittel können sich Keime schnell vermehren und gesundheitliche Probleme verursachen. Als Lebensmittelvergiftung kennzeichnen sich Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe und Durchfall.

Ernährung Lebensmittelvergiftung Keime Viren Bakterien

Kontaktlinsen können bei Erkältung Augeninfektion bewirken

mp Wiesbaden - Im Gegensatz zu Kontaktlinsen schont die Brille die Augen, insbesondere bei Erkältungskrankheiten.mp Wiesbaden - Im Gegensatz zu Kontaktlinsen schont die Brille die Augen, insbesondere bei Erkältungskrankheiten.
www.JenaFoto24.de/pixelio.de

Bei einem grippalen Infekt, Schnupfen und Fieber sollten Kontaktlinsenträger lieber eine Brille tragen. Denn „die Keime können von der Nase ins Auge gelangen und sich an der Kontaktlinse festsetzen. Augeninfektionen sind die Folge.

Augenarzt Bakterien Gesundheit Kontaktlinsen Keimübertragung auf Augen

Bakterien tarnen sich

Bestimmte Bakterien können das Immunsystem überlisten. Sie tarnen sich durch winzige Veränderungen und können dann nicht mehr als Eindringling erkannt werden.

Bakterien Bakterien-Tarnung durch winzige Veränderungen Täuschung des Abwehrsystems

Abwehr-Tricks der Bakterien entschlüsselt

mp Frankfurt - Die Antibiotika-Pumpe eines Bakteriums.mp Frankfurt - Die Antibiotika-Pumpe eines Bakteriums.Informationsdienst Wissenschaft (idw)

Bakterien sichern ihr Überleben, indem sie das Zellinnere von gefährlichen Substanzen frei halten. Das Medikament ist damit gegen das Bakterium wirkungslos. Forscher des Frankfurter Instituts für Biochemie konnten diesen Vorgang jetzt mit hochauflösender Röntgenspektroskopie aufklären.

Bakterien Unwirksame Antibiotika Bakterien-Pumpe