Abnehmen und Gewicht halten ist die Devise

mp Düsseldorf - Schlank werden und schlank bleibenmp Düsseldorf - Schlank werden und schlank bleibenDieter Schütz / pixelio.de

Das Körpergewicht zu reduzieren, scheint einfacher als es zu halten. Nur die Kalorienaufnahme zu vermindern, ist nicht die Lösung. Laut einer Forsa-Umfrage wollen 60 Prozent der Menschen in NRW abnehmen, davon 67 Prozent Frauen und 55 Prozent Männer. Mehr als die Hälfte der Befragten hat es auch schon versucht, aber nur 29 Prozent der Diätversuche waren dauerhaft erfolgreich.Nach wie vor ist eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit ausreichender Bewegung der Schlüssel zum Erfolg. "Wer dauerhaft abnehmen möchte, sollte den Stoffwechsel ins Gleichgewicht bringen. Wer einfach weniger isst, nimmt nach einer Diät automatisch zu, wenn der Körper wieder mehr Energie bekommt", erklärt Prof. Ingo Froböse, Präventionsexperte an der Deutschen Sporthochschule Köln. Hier heißt es, den Grundumsatz durch ein gezieltes und strukturiertes Ausdauertraining zu erhöhen und die Fettpolster durch einen allgemeinen Muskelaufbau zu bekämpfen. Ganz nebenbei stärkt man mit diesen Maßnahmen auch noch sein Herz-Kreislauf-System. Derzeit startet die DAK in NRW eine große Aufklärungskampagne zu diesem Thema. An den Veranstaltungen kann jeder Interessierte kostenlos teilnehmen. Terminhinweise auf: www.dak-wohlfühltag.de.